Auch RTL wird scharf kritisiert

Bauer sucht Frau International: Nico macht die Fans wütend

Auf Facebook machen einige Fans der RTL-Show „Bauer sucht Frau International“ ihrem Ärger Luft und gehen Landwirt Nico scharf an – der Grund erstaunt.

Die Hofwoche von Nico aus Costa Rica in der 3. Staffel von „Bauer sucht Frau International“* war in Teilen chaotisch. Zu Beginn der RTL-Show mit Moderatorin Inka Bause* hatte der 47-Jährige zwei Hofdamen auf Besuch: Karin aus Baden-Württemberg und Tirza aus Rheinland-Pfalz. Doch in Folge 4 von „Bauer sucht Frau International“ enthüllte Nico laut echo24.de* seinen beiden Hofdamen, dass noch eine weitere Frau auf die Farm in Costa Rica kommen wird – und sie war zumindest für Nico keine Unbekannte.

Die 38 Jahre alte Nicola war Mitarbeiterin von RTL* und kannte Nico schon aus den Dreharbeiten. Dass noch eine weitere Frau auf die Farm kommt, brachte für Karin das Fass zum Überlaufen. Sie kritisierte, dass sich der 47-Jährige nicht für eine Frau entscheiden konnte. In Folge 3 verkündete Karin ihr Hofwochen-Aus* und verließ Costa Rica. Und auch Hofdame Nummer zwei musste in Folge 5 von „Bauer sucht Frau International“ ihre Koffer packen und Nicos Farm in Costa Rica verlassen.

Bauer sucht Frau International: Facebook-Nutzer kritisieren Nico und RTL

Über Tirzas eiskalten Abschied von Nico* berichtet echo24.de* aktuell in einem separaten Beitrag. Am Ende ist es die 38 Jahre alte Nicola, die das Herz des Farmers aus Costa Rica erobern kann. Im Gespräch mit Moderatorin Inka Bause am Ende der 3. Staffel von „Bauer sucht Frau International“ hatte Nico seine Pläne mit Nicola enthüllt* und verraten, welches große Projekt bald ansteht. Für Nico hätte die RTL-Show nicht besser laufen können – einige „Bauer-sucht-Frau“-Fans sehen das anders.

SendungBauer sucht Frau International
SenderRTL Television
Erstausstrahlung3. März 2019
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Auf Facebook machen einige Fans unter einem Posting zu Nicos Hofwoche in „Bauer sucht Frau International“ ihrem Ärger Luft und verfassen knallharte Kommentare zu Nicos Entscheidung für Nicola. Ein Facebook-Nutzer schreibt „(...) Was er da abgezogen hat, ist das allerletzte. Warum sollten noch zwei Damen verarscht werden, wenn seine Entscheidung schon feststand? (...)“ Mit Blick auf RTL findet der Nutzer ebenfalls knallharte Worte. „Warum erlaubt RTL* sowas denn überhaupt?“

Bauer sucht Frau International: Das stört so manchen Fan an Farmer Nico

Am Ende des Kommentars: „Wenn man sich vorher kennt, dann soll man kein Show mehr daraus machen, das macht die Sendung leider sehr unglaubwürdig – schade.“ Autsch. Ein anderer Facebook-Nutzer schreibt: „Die wissen alle, auf was sie sich einlassen und keine geht mit wenig Geld aus der Sendung. Ob da wirklich immer der Wille dabei ist, in so entfernte Länder zu ziehen, bezweifle ich.“ Über die Hammer-Gagen von „Bauer sucht Frau“* berichtet echo24.de* übrigens in einem separaten Artikel.

Bei einigen Fans kommt der Landwirt aus „Bauer sucht Frau International“* gar nicht gut weg. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass sehr viele Facebook-Nutzer Nicos Entscheidung für Nicola positiv bewerten. „Er ist total ‚in love‘. Wünsche den beiden alles Glück der Welt“, textet eine Nutzerin. Eine andere schreibt: „Passen gut zusammen wünsche den beiden viel Glück.“ Wie Nico selbst zu der Facebook-Debatte steht, ist nicht bekannt.

Bauer sucht Frau International: Auch andere Ex-Kandidatin in Schlagzeilen

Seine und Nicolas Zukunftspläne lassen aber darauf schließen, dass für sie das Gerede über Nicos Entscheidung keine Rolle spielt. Nico und Nicola sind übrigens nicht die einzigen, die aktuell für Schlagzeilen sorgen. Auch Werners einstige Hofdame Karin zieht aktuell das Interesse der Medien auf sich. Der Grund: Nach „Bauer sucht Frau International“ war Karin in einer neuen Datingshow* auf VOX zu sehen. Auf Anfrage äußert sich die 62-Jährige nun dazu. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Screenshots: Facebook/RTL

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare