Tag 13: Das Dschungelcamp versinkt im Dauerregen

1 von 6
Die Zuschauer haben am Dienstagabend entschieden, dass Radost Bokel das Camp verlassen muss.
2 von 6
Doch es herrschen nach wie vor Regen und Überschwemmungen, die Zufahrtswege zum Camp sind gesperrt.
3 von 6
Radost hängt im Dschungel fest. Das Dschungelcamp selbst ist zurzeit noch nicht in akuter Gefahr.
4 von 6
Hochwasser in den Flüssen...
5 von 6
... und überschwemmte Straßen....
6 von 6
... schneiden das Dschungelcamp von der Außenwelt ab. Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Tag 13: Das Dschungelcamp versinkt im Dauerregen

Auch interessant:

Meistgelesen

TV-Kritik zum ARD-Tatort aus Wiesbaden: Tausche Logik gegen Spannung
TV-Kritik zum ARD-Tatort aus Wiesbaden: Tausche Logik gegen Spannung
Ina Müller lästert über AKK - und kommt auf einen fiesen Schlager-Vergleich
Ina Müller lästert über AKK - und kommt auf einen fiesen Schlager-Vergleich
ZDF-Fernsehgarten mit Andrea Kiewel: Darum gab es Sonntag keine Sendung
ZDF-Fernsehgarten mit Andrea Kiewel: Darum gab es Sonntag keine Sendung
Til Schweiger zieht mit fiesem Vergleich über seine „Tatort“-Kollegen her
Til Schweiger zieht mit fiesem Vergleich über seine „Tatort“-Kollegen her

Kommentare