1. meine-anzeigenzeitung
  2. Kino & TV

Peinlich: „Hochzeit auf den ersten Blick“ – Bräutigam verwechselt Namen seiner Frau

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ lernten sich Nadine und Christoph bei der gemeinsamen Trauung kennen. In den Flitterwochen kommt es dann zum peinlichen Malheur. Christoph verwechselt den Namen seiner neuen Frau.

Amsterdam - Auch in der neunten Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ wollen die Kandidaten wieder beweisen, dass aus Wissenschaft tatsächlich Liebe werden kann. Erst bei der gemeinsamen Hochzeit lernen sich die liebeshungrigen Singles kennen - der Auftakt für eine hoffentlich glückliche gemeinsame Zukunft. Doch bei Nadine (35) und Christoph (29) kommt es schon in den Flitterwochen zu einem unglücklichen Fauxpas.

Nadine und Christoph geben sich bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ das Ja-Wort

Seit dem 3. Oktober gehen bei der Kuppelshow von Sat.1 wieder heiratswillige Singles auf Braut- beziehungsweise Bräutigamschau, die HadeB-Sendetermine Oktober-November 2022 gibt es hier. Auch Christoph und Nadine haben sich vor dem Traualtar kennengelernt.

Christoph und Nadine bei „Hochzeit auf den ersten Blick“
Nadine oder doch Nadja? Christoph verwechselt den Namen seiner neuen Ehefrau © Sat.1

Seine Flitterwochen verbringt das frischvermählte Paar nun in Amsterdam und will sich bei einem Bootsausflug endlich näherkommen. Bei Fahrtantritt kommt es dann jedoch zu einer peinlichen Verwechslung.

HadeB-Christoph weiß den Namen seiner Ehefrau nicht

Gegenüber der Reisebegleitung stellt Christoph sich und seine Ehefrau nämlich so vor: „Das ist Nadja und ich bin Christoph.“ Nadja? - „Ich bin nicht Nadja“, stellt Nadine pikiert klar. „Scheiße, Nadine“, entfährt es ihrem Mann, dem die Situation sichtlich peinlich ist.

Hochzeit auf den ersten Blick

Seit 2014 lernen sich bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ heiratswillige Singles erst bei der gemeinsamen Trauung kennen. Wer zueinander passt, wird im Vorfeld von einem Expertenteam ermittelt. Am 3. Oktober 2022 startet bei Sat.1 die 9. Staffel der beliebten Kuppelshow.

„In der Nervosität passieren Fehler und Fehler gehen bei mir nicht“, erklärt Christoph, dem der peinliche Versprecher offensichtlich sehr unangenehm ist. Ob diese Flitterwochen noch zu retten sind? Ab Montag, dem 24. Oktober erfahren wir mehr.

Dass aus Wissenschaft tatsächlich Liebe werden kann, stellen derweil Annika und Manuel unter Beweis. Das „Hochzeit auf den ersten Blick“-Paar hat gerade erst sein erstes Baby bekommen und ist überglücklich. Verwendete Quellen: Sat.1

Auch interessant

Kommentare