Action, bitte

Germany‘s Next Topmodel: Kandidatin Yasmin fliegt allen davon

GNTM-Jasmin beim Helikopter-Shooting für die Jochen-Schweizer-Kampagne.
+
Das Heli-Shooting war ein absolutes Highlight für GNTM-Yasmin.

Eigentlich hatte sich GNTM-Model Yasmin auf ein Indoor-Shooting im Helikopter eingestellt, aber dann wartete eine Überraschung auf sie.

Berlin – Bei „Germany‘s Next Topmodel“ angelte sich Kandidatin Yasmin einen fetten Job. Sie ist das Gesicht der Powerfrauen-Erlebnisbox von Jochen Schweizer. Was die 19-Jährige allerdings nicht ahnte: Das Shooting fand nicht wie angekündigt ausschließlich in einer Halle auf sicherem Boden statt, sondern im und am fliegenden Heli!

Was bei anderen GNTM-Kandidatinnen vermutlich für einen mittelschweren Nervenzusammenbruch gesorgt hätte, ließ Yasmin jubeln, schließlich ist das Nachwuchs-Model ein waschechter Adrenalin-Junkie. Bei uns erfahren Sie, wie Yasmin auf den Überraschungsstunt reagierte und was Jochen Schweizer von seinem Kampagnen-Gesicht hält. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant:

Kommentare