Heidi verteilt die Fotos

GNTM 2019: Wer flog wann raus? Wer hat im Finale gewonnen?

Lena (links) musste bei GNTM 2019 am Donnerstag gehen. Julia ist ebenfalls raus.
+
Lena (links) musste bei GNTM 2019 am Donnerstag gehen. Julia ist ebenfalls raus.

Wer flog wann raus bei GNTM 2019? Diese Kandidatinnen schafften es ins Finale von „Germany‘s Next Topmodel“.

  • Neun Kandidatinnen sind bei GNTM 2019 noch dabei.
  • In der elften Folge war für die 23-Jährige Julia aus Ulm Schluss bei „Germany‘s next Topmodel“ 2019.
  • Das Finale von GNTM, bei dem die Gewinnerin 2019 verkündet wird, läuft am Donnerstag, 23. Mai 2019, ab 20.15 Uhr auf ProSieben

Update vom 3. Januar 2020: Die ersten Details zur neuen Staffel sind nun bekannt. Vor allem ist klar, wann die erste Folge GNTM 2020 läuft.

Es ist der Satz, vor dem sich alle Kandidatinnen bei „Germany‘s next Topmodel“ fürchten: „Ich habe heute leider kein Foto für dich.“ Wer das von Heidi Klum zu hören bekommt, muss die Koffer packen und die Show verlassen. Auf diese Art fliegt eine nach der anderen bei GNTM raus, bis die Siegerin feststeht. Den Live-Ticker zur aktuellen Folge von GNTM gibt‘s hier. Außerdem sorgte Heidi Klum kürzlich für einen Fremdschäm-Moment bei GNTM.

GNTM 2019: Wer ist raus?

Schon viele hoffnungsvolle Nachwuchs-Models mussten den Heimweg antreten und auch in diesem Jahr werden viele weitere hinzukommen. 50 Mädchen treten in der ersten Folge an, um ihrem Traum von der Topmodel-Karriere einen Schritt näher zu kommen. Für 49 von ihnen bleibt es ein Traum, sich im Finale die Krone aufzusetzen. Die wichtigste Frage lautet daher jede Woche: Wer ist raus bei GNTM 2019? In Folge 10 von GNTM 2019 fällt zum Beispiel die Entscheidung über die Top 10 der Show.

Im Folgenden finden Sie den Überblick darüber, welche GNTM-Kandidatinnen rausgeflogen sind und welche sich in der nächsten Runde beweisen dürfen.

Wer ist raus bei GNTM 2019? Diese Kandidatinnen sind ausgeschieden

KandidatinAlterHerkunft
Bianca23Wienraus in Folge 1
Isabell19Straubingraus in Folge 1
Lucia19Münchenraus in Folge 1
Selina22Holzkirchenraus in Folge 1
Yara19Felsbergraus in Folge 1
Anastasiya21Heidelbergraus in Folge 2
Debora22Berlinraus in Folge 2
Ann-Kathrin20Hassfurtraus in Folge 2
Marlene19Stuttgartraus in Folge 2
Maria22Heilbronnraus in Folge 3
Naomi16Wienraus in Folge 3
Celine19Malchowraus in Folge 3
Loriane 24Berlinraus in Folge 3
Olivia16Münchenging freiwillig in Folge 3
Kim19Oberhausenging vor Folge vier freiwillig
Joelle23Mechernichraus in Folge 4
Melina18Duisburgraus in Folge 4
Catharina19Dortmundraus in Folge 4
Leonela18Wienraus in Folge 5
Luna21Hann. Mündenraus in Folge 6
Enisa24Schwedenging freiwillig in Folge 7
Jasmin18Frankfurt am Mainraus in Folge 7
Melissa22Rosenheimraus in Folge 8
Justine19Schloß Holte-Stukenbrockraus in Folge 9
Theresia26Hamburgraus in Folge 10
Julia23Ulmraus in Folge 11
Lena17Essenraus in Folge 12
Tatjana21Leipzigraus in Folge 13
Sarah20Schlüchternraus im Shootout in Folge 14
Caroline21Bremerhavenraus in Folge 14
Alicija18Hannoverraus in Folge 14
Vanessa 21Bensheimging freiwillig vor dem Finale
Cäcilia19Freiburgwurde im Finale Dritte
Sayana20Düsseldorfwurde im Finale Zweite

GNTM 2019: Und das ist die Gewinnerin 

KandidatinAlterHerkunft
Simone21 

Video: Die erfolgreichsten Kandidatinnen bei GNTM

Wie viele Mädchen müssen pro Folge bei GNTM rausfliegen?

Eigentlich steht bei „Germany‘s next Topmodel“ nur eines fest: Es ist sehr unwahrscheinlich, dass in einer Episode alle Kandidatinnen im Rennen bleiben. Nicht einmal die Anzahl der Mädchen, die bei GNTM rausfliegen, lässt sich immer vorher erahnen. Besonders in den ersten Wochen ist definitiv mit mehreren Rauswürfen pro Folge zu rechnen. Wer richtig Pech hat, wird beim GNTM-Umstyling komplett umgekrempelt und darf dann direkt wieder nach Hause fahren.

Die Erfahrung zeigt: Von den insgesamt 50 Nachwuchs-Models, die am Anfang in Berlin dabei sind, muss mit Sicherheit ein großer Teil sofort wieder gehen.

Wenn das Finale immer näher rückt und nur noch einzelne Kandidatinnen gehen müssen, wird auch die Entscheidung für Heidi Klum immer schwieriger. Für sie zählt am Ende, welche Mädchen sich bei den Shootings und Walks am besten geschlagen haben und wer eine konstant hohe Leistung zeigt. Und wenn man den Aussagen der Jury-Chefin glauben mag, müssen ihre Mädchen außerdem ganz viel Personality zeigen, immer wieder richtig „abliefern“ und natürlich auch „das Ding rocken“ - was man halt so sagt, wenn hilfreiche Tipps eines Profis gefragt sind.

Der GNTM-Bewerbungs-Clip von Kandidatin Theresia ist übrigens ein Hit

Wer bestimmt, wer bei GNTM 2019 rausfliegt?

Wie immer ist es die GNTM-Jury, die den Kandidatinnen nach einer Reihe von Aufgaben verkündet, ob sie raus sind oder weiter dabei bleiben dürfen.

2019 wird sich daran nur eine Sache ändern: Heidi Klum ist die einzige Jurorin, die die gesamte Staffel begleitet. Alle anderen Jury-Kollegen sind jeweils nur für eine Folge dabei, um die Chefin zu beraten.

Auf diese Art bekommt Heidi in 15 Folgen die Expertise von 15 Promis aus dem Fashion- und Showbusiness. Sie können zwar nicht direkt entscheiden, wer bei GNTM rausfliegt - denn dafür ist Heidi natürlich immer noch selbst zuständig. Aber mit ihrer Expertise können sie die Entscheidungen sicher beeinflussen.

Wie viele Finalistinnen wird es bei GNTM 2019 geben?

Wer ist raus bei GNTM 2019, bevor es ins Finale geht? Für die Zuschauer und nicht zuletzt für die Mädchen ist das eine der letzten großen Fragen jeder Topmodel-Staffel. Eine Vorhersage ist sogar in den letzten Folgen schwer möglich, da sich Heidi und ProSieben nicht darauf festlegen, wie viele Finalistinnen es geben wird. Schaffen es nur die letzten vier? Dürfen fünf von ihnen in die letzte Show? Oder läuft es vielleicht nur auf einen Dreikampf hinaus? Die Vergangenheit hat gezeigt, dass unterschiedliche Varianten möglich sind.

Was tatsächlich passiert, sehen Sie ab dem 7. Februar 2019 jeden Donnerstag auf ProSieben. Hier finden Sie die Infos zur Übertragung von „Germany‘s next Topmodel“ im TV und Live-Stream.

Robert Märländer

Lesen Sie auch: Heidi Klum schwanger? Bruder von Tom Kaulitz spricht Klartext - „Ich sag mal so...“

Auch interessant:

Kommentare