1. meine-anzeigenzeitung
  2. Kino & TV

ARD-Moderatorin Karolin Kandler kommen live während „Tagesschau“ die Tränen

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Es ist Karolin Kandlers letzter Auftritt bei Tagesschau24. Zur Feier des Tages wird sie von Jens Riewa überrascht. Vor laufenden Kameras richtet er emotionale Worte an die Nachrichtensprecherin.

Hamburg - Karolin Kandler (37) ist gerade dabei, das Wetter für die kommenden Tage zu verkünden, da taucht Chefsprecher Jens Riewa (59) plötzlich an ihrer Seite auf. Er ist ungewöhnlich leger gekleidet, als hätte er an diesem Tag nicht vorgehabt, vor die Kamera zu treten. Karolin blickt ihren Kollegen, der da mit einem riesigen Blumenstrauß neben ihr steht, überrascht an.

Bei emotionaler Verabschiedung: Karolin Kandler kommen die Tränen

„Karolin Kandler wird uns heute verlassen, sie geht nach München - dort, wo sie mit ihrem Mann und ihren Kindern lebt“, erklärt dieser in die Kamera. Für ihre Entscheidung habe das gesamte Redaktionsteam in Hamburg vollstes Verständnis.

Karolin Kandler ist von der Überraschung sichtlich gerührt.
Karolin Kandler ist von der Überraschung sichtlich gerührt. © Instagram/Karolin Kandler

Für die letzten viereinhalb Jahre und ihre „tolle Arbeit“ möchte sich Riewa bei seiner Kollegin bedanken. „Alles Gute für Dich persönlich. Mach‘s gut!“, verabschiedet sich der Chefsprecher. Und spätestens da geht die ganze Situation Karolin Kandler nahe. „Mir kommen die Tränen“, gesteht die 37-Jährige, die von der ARD zu ProSieben wechseln wird.

Wer ist Karolin Kandler

Nach dem Abitur begann Karolin Kandler ein duales Studium. Es bestand aus der Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Deutschen Bank in Kombination mit dem Studiengang International Business Administration. Später machte sie ihr Volontariat bei münchen.tv und nahm Sprechtraining. Von 2012 bis 2013 war sie Moderatorin, Redakteurin und Reporterin beim Deutschen Anleger Fernsehen. Im Anschluss war Karolin Kandler als Moderatorin beim Fernsehsender Sky Sport News HD angestellt. Seit April 2018 moderierte Kandler auf Tagesschau24 die Nachrichten. Sie kehrte außerdem zur Sportmoderation zurück: Im September 2022 gab sie ihr Debüt als Moderatorin des Sportblocks in den Tagesthemen. Im Oktober wurde bekannt, dass sie zu ProSieben wechselt.

Karolin Kandler wechselt zu ProSieben

„Bis zum nächsten Mal an vielleicht anderer Stelle“, sagt Kandler abschließend, bevor sie Riewa noch einmal herzlich drückt. Auf Instagram teilt sie einen Clip der Szene und schreibt dazu: „Das war‘s! Meine letzte Sendung für die Tagesschau. Es waren viereinhalb unfassbar schöne, spannende Jahre und ich bin wahnsinnig dankbar für die tolle Zeit.“

Auch eine andere Moderatorin sorgte kürzlich für Aufsehen. Jana Azizi moderierte eine RTL-Show völlig ungeschminkt. Verwendete Quellen: Instagram/Karolin Kandler

Auch interessant

Kommentare