Staffel 14

Dschungelcamp 2020: Kandidaten, Start und Sendetermine im Überblick

+
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden wohl auch im Dschungelcamp 2020 die Moderatoren sein.

Wer zieht ins Dschungelcamp 2020? Alle Gerüchte zu Kandidaten, Start und Sendeterminen für die neue Staffel von „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“.

Bald heißt es wieder: „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“? Im vergangenen Jahr strahlte RTL die 13. Staffel des Erfolgsformat „Dschungelcamp“ aus. Offiziell hat RTL die 14. Staffel noch nicht angekündigt, doch in der Gerüchteküche um potenzielle Kandidaten brodelt es schon wieder ordentlich.

Dass es auch 2020 wieder ein RTL-Dschungelcamp geben wird, scheint so gut wie sicher. Immerhin haben die Moderatoren bereits 2019 eine 14. Staffel angedeutet.

Bei der letzten Dschungelprüfung des Finales verabschiedete Daniel Hartwich den Camp-Sanitäter Dr. Bob so: “Bis nächstes Jahr!”. Hartwich ging wohl davon aus, dass RTL im kommenden Jahr wieder eine Dschungelcamp-Staffel ausstrahlt. Und dass er dann wieder als Moderator Dr. Bob begrüßen wird. 

Damit nicht genug der Hinweise auf eine Neuauflage der Reality-TV-Sendung: Nach der Krönung von Evelyn Burdecki kündigte Sonja Zietlow an, dass es 2020 mit neuen Dschungelcamp-Kandidaten weitergeht. “Ich sag das jetzt mal so”, verkündete die Moderatorin.

Dschungel-Feeling für Ihr Zuhause? Alles für den angesagten Natural Livin Trend finden Sie bei Segmüller! (werblicher Link)

Video: Geht Helena Fürst zurück in den Dschungel?

Deswegen darf man schon spekulieren, wer wohl als Kandidat oder Kandidatin ins Dschungelcamp 2020 ziehen könnte. Beginnen wir mit einer alten Bekannten bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Kommt Helena Fürst als Kandidatin zurück ins Dschungelcamp 2020?

Rückkehr in den Busch? Zieht Helena Fürst ins Dschungelcamp 2020 ein?

Großen Diskussionsbedarf sieht momentan Helena Fürst. Auf Instagram beschwert sie sich über die Dschungelcamp-Staffel von 2016. Dort hatte sie selbst teilgenommen und war auf Platz vier gelandet. Für Fürst gibt es einen eindeutigen Grund: „Ich fordere Revanche oder zumindest eine Wiedergutmachung in derselben Sendung, aufgrund der ständigen Manipulation im Halbfinale der Moderatoren, nicht für mich anzurufen.“

Show-Manipulation? Helena Fürst will wieder ins Dschungelcamp

Dürfte sie den Kampf um die Krone antreten, wäre Helena Fürst nicht die erste Kandidatin, die zum zweiten Mal in das australische Dschungelcamp einzieht. Brigitte Nielsen war sowohl 2012 als auch 2016 dabei.

Ein Mitarbeiter von RTL verwehrt sich gegenüber Promiflash gegen die Manipulations-Vorwürfe von Helena Fürst: "Für Humor dieser Art ist IBES nun wirklich nicht bekannt! Auch nicht für die Vergabe einer zweiten Chance – egal, wie charmant die Bewerbung auch formuliert ist." Falls Sie sich nun fragen, warum Brigitte Nielsen zweimal dabei war: Sie erarbeitete sich die Rückkehr durch einen Sieg beim ersten und einzigen Sommer-Dschungelcamp.

Helena Fürst jedenfalls hat die Hoffnung auf eine Rückkehr zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ noch nicht aufgegeben. Sie äußert sich weiter zum Dschungelcamp.

Diss-Rap: Helena Fürst rechnet in Rap-Video mit dem Dschungelcamp ab

Die Eskalation ihrer Kritik: Ein Rap-Video, das Helena Fürst kürzlich auf Youtube veröffentlichte. In ihrem Song „Gebt mir mein Leben zurück, ich finde mein Glück!“ rechnet sie knallhart (und musikalisch fragwürdig) mit dem Dschungelcamp ab: "Ich bin ich und nicht du, friss meinen Schuh. Medien spielen mit Menschen, wo sind die Grenzen? Brot. Idiot. Ist das ein Angebot? Manchmal ist TV einfach nur Kot."

Wie reagieren ihre Fans auf das Video mit Helena Fürsts Reimkunst? Auf Youtube gar nicht - denn die Möchtegern-Gangsterrapperin hat die Kommentarfunktion sicherheitshalber deaktiviert. 

Derzeit bedrohen Buschfeuer in Australien das Dschungelcamp - kann es überhaupt statfinden?

Dschungelcamp 2020: Gerücht um Jan Ullrich - Ist er ein Kandidat?

Ein Kandidat, der definitiv noch nicht im Dschungelcamp war und ein ziemlich großer Name für die Show wäre, ist der ehemalige Radsport-Profi Jan Ullrich. Gerüchten zufolge soll RTL ihm eine Rekordsumme für die Teilnahme am Dschungelcamp geboten haben. Das berichtet zumindest die Bunte.

Ob sich der ehemalige Profi-Sportler tatsächlich in den heißen australischen Dschungel begibt, weiß bisher niemand. Weder RTL noch Jan Ulrich haben sich bislang zu einer möglichen Teilnahme des ehemaligen Tour-de-France-Siegers geäußert. 

Holt RTL Jan Ullrich ins Dschungelcamp 2020?

Auch andere Sportler waren schon im TV-Format „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Der ehemalige Leichtathlet Carlo Tränhardt war der erste Sportler im Dschungelcamp. Es folgten unter anderem die Fußball-Profis Thorsten Legat, Thomas Häßler und Ansgar Brinkmann.

Zieht Daniela Büchner 2020 ins Dschungelcamp ein?

Eigentlich hatte sie schon einen Vertrag für das Dschungelcamp 2019 unterzeichnet: Daniela Büchner. Doch als ihr Mann J ens Büchner verstarb, sagte sie ihre Teilnahme ab. Laut Medienberichten soll RTL ihre Teilnahme wegen des Trauerfalls auf das kommende Jahr verschoben haben. Damit gilt Daniela Büchner als wahrscheinliche Kandidatin für das Dschungelcamp 2020.

Dschungelcamp 2020: Das wäre etwas für Heinos Hannelore?

Eine recht betagte Frau könnte 2020 ins Dschungelcamp gehen: Heinos Frau Hannelore Kramm. Sie hatte sich Bild gegenüber geäußert, dass sie trotz anderslautender Gerüchte nicht bei Promi Big Brother mitmachen wolle. „Wenn schon so eine Sendung, dann gehe ich ins Dschungelcamp... Aber ich sage Bescheid, wenn es so weit ist.“ Zieht Hannelore Kramm ins Dschungelcamp 2020? Die Produzenten der Sendung dürften bei dieser Aussage aufgehorcht haben. Immerhin wäre die Frau von Heino alles andere als ein C-Promi. 

Hannelore Kramm, die Frau von Heino, bringt sich für das Dschungelcamp 2020 ins Gespräch.

Ob sie allerdings wirklich ins Dschungelcamp gehen würde, ist eher fraglich. Selbst wenn sie gerne mitmachen wollte, gibt es vorab einen Medizincheck, den jeder Kandidat vorab bestehen muss. Hannelore Kramm ist bereits 77 Jahre. Die Hitze in Australien könnte für sie ein Problem werden.

Aber: Die ehemalige Dschungelkönigin Ingrid van Bergen nahm noch im Alter von 78 Jahren am Dschungelcamp teil. Ganz ausschließen sollte man Hannelore Kramm also nicht als Kandidatin für das Dschungelcamp 2020.

Ex-Bachelor Paul Janke im Dschungelcamp 2020?

Wer kennt ihn noch als Bachelor mit der Rose? Paul Janke ist mittlerweile als Stripper für die Chippendales und als Barkeeper bei der RTL-Show  „Bachelor in Paradise“ unterwegs. Trotz seines vollen Terminkalenders fand er kürzlich Zeit, sich zum Dschungelcamp zu äußern.

Paul Janke bei „Bachelor in Paradise“.

Wäre für ihn eine Teilnahme beim Dschungelcamp 2020 denkbar? „Das ist schon sehr speziell, das muss man sich gut überlegen. Ich hasse zum Beispiel Insekten und kann keine ekligen Sachen essen. Dadurch fallen zwei wichtige Bestandteile der Show für mich schon weg“, sagte Jahnke laut dpa. Das schließt eine Teilnahme an dem TV-Format „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ zwar nicht vollkommen aus, doch Jahnke ist damit kein sehr wahrscheinlicher Kandidat im australischen Dschungel. 

DSDS-Gewinner Alphonso Williams hat Interesse am Dschungelcamp 2020

Bereits Mitte des Jahres hatte sich ein DSDS-Gewinner als Kandidat für das Dschungelcamp 2020 ins Spiel gebracht. Alphonso Williams gewann 2017 das RTL-Format „Deutschland sucht den Superstar“. In einem Interview erklärte er laut vip.de auf die Frage, ob er denn beim Dschungelcamp mitmachen würde: "Ich würde nicht nein sagen. Ich sag jetzt das Dschungelcamp darf man nicht unterschätzen. Dieses Format darf man wirklich nicht unterschätzen.“

Kandidat für das Dschungelcamp 2020? Ex-DSDS-Sieger Alphonso Williams würde gerne mitmachen.

Doch gefragt hat ihn RTL anscheinend noch nicht. Falls sich die Suche nach Kandidaten für die neue Staffel schwierig gestalten sollte, weiß der TV-Sender ja nun an welche Türe er auf jeden Fall klopfen kann.

Immerhin: Nahezu jede Staffel hat einen ehemaligen DSDS-Teilnehmer als Dschungelcamp-Kandidaten am Start. 

Bachelorette-Proll: Zieht Yannic Damaschk als Kandidat ins Dschungelcamp 2020?

Auch aus dem Pool ehemaliger Bachelorette-Teilnehmer und ehemaliger Bachelor-Teilnehmerinnen hat RTL in der Vergangenheit schon etliche Dschungelcamp-Kandidaten rekrutiert. Einer wäre sicher ein Liebling der Fans: Bodybuilder Yannic Damaschk, der bei der Bachelorette mit prolligen Sprüchen für Aufsehen sorgte. Kostprobe: „Ich bumse alles. Aber ich liebe die Frauen auch tatsächlich.“ Für etliche Fans war es DAS Zitat der zurückliegenden Bachelorette-Staffel.

Zieht Yannic Damaschk als Kandidat ins Dschungelcamp 2020?

Nach seinem Ende bei der Bachelorette Yannic kündigte Yannic an, er wolle sich „woanders vielleicht nochmal bewerben, falls ich nochmal das Bedürfnis hab, die große Liebe zu finden.“ Ein Twitter-Nutzer fand auch sofort eine neue Berufung für Yannic: Das RTL-Dschungelcamp! Er wäre als Kandidat natürlich prädestiniert.

Dschungelcamp 2020: Wann ist der Start? Zwei Termine möglich

Auch wenn RTL noch keinen offiziellen Starttermin für das Dschungelcamp 2020 bekannt gegeben hat: Zwei Daten kristallisieren sich bereits als ziemlich wahrscheinlich heraus. Denn:

RTL startet das Dschungelcamp sicher nicht in den Weihnachtsferien. Dann steht den Zuschauern der Sinn noch nicht nach Känguru-Hoden und Buschschwein-Anus. Die Weihnachtsferien gehen in den meisten Bundesländern bis zum Fest Heilig Dreikönig, das 2020 auf Montag, 6. Januar, fällt. 

Zudem sendet RTL das Dschungelcamp immer vor dem Start der Karnevals- bzw. Faschingstage. Weiberfastnacht fällt 2020 auf Donnerstag, 20. Februar. Wenn viele der potenziellen Zuschauer auf Bällen und Festen unterwegs sind, wird RTL sicher nicht seinen Quotenhit versenden.

In der Vergangenheit startete das Dschungelcamp immer in der zweiten oder dritten Januar-Woche an einem Freitag. Somit kristallisieren sich zwei Starttermine für die kommende Dschungelcamp-Staffel heraus:

Freitag, 10. Januar 2020

oder

Freitag, 17. Januar 2020   

Hier gibt es das Dschungelcamp 2020 im TV und im Live-Stream 

Anfang 2020 heißt es also wieder zwei Wochen lang: „Ich bin ein Star holt mich hier raus“. Jeden Abend werden dann meist ab 22.00 Uhr die Szenen aus dem australischen Busch auf RTL gezeigt. Die erste Folge un das Dschungelcamp-Finale beginnen meist schon gegen 21.15 Uhr.

Wer keine Zeit hat, kann sich die Wiederholung der Shows auch später im RTL-Streamingdienst TVNOW ansehen. Dort wird es auch Live-Streams der Show geben.

pn/fro

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Bauer sucht Frau“-Kandidatin: Neue Figur, neue Frisur - Nach Magen-OP ist sie nicht mehr wiederzuerkennen 
„Bauer sucht Frau“-Kandidatin: Neue Figur, neue Frisur - Nach Magen-OP ist sie nicht mehr wiederzuerkennen 
„Unterschwellig beleidigt“: Kiwi stellt beim ZDF-Fernsehgarten einem Gast eine unangemessene Frage
„Unterschwellig beleidigt“: Kiwi stellt beim ZDF-Fernsehgarten einem Gast eine unangemessene Frage
Schwere Schicksale und gefährliche Einsätze: Privatsender dreht Doku über den Frankfurter Hauptbahnhof
Schwere Schicksale und gefährliche Einsätze: Privatsender dreht Doku über den Frankfurter Hauptbahnhof
„Aktenzeichen XY“: Iris (17) wird seit 39 Jahren vermisst - Pensionierte Ermittler rufen überraschend an
„Aktenzeichen XY“: Iris (17) wird seit 39 Jahren vermisst - Pensionierte Ermittler rufen überraschend an

Kommentare