Den Christbaum im Tannenhof Oberweilbach selber schlagen

Verlosung

Den Christbaum im Tannenhof Oberweilbach selber schlagen

Den Christbaum im Tannenhof Oberweilbach selber schlagen macht nicht nur viel Spaß sondern ist umweltbewusst und nachhaltig.
Den Christbaum im Tannenhof Oberweilbach selber schlagen
Märchenbuch im Alten Dachauer Zollhäusl kaufen
Märchenbuch im Alten Dachauer Zollhäusl kaufen
Märchenbuch im Alten Dachauer Zollhäusl kaufen

Huml, Dobrindt und Spahn beim virtuellen Treff

Der Landesvorsitzende des Gesundheits- und Pflegepolitischen Arbeitskreises (GPA) der CSU, Bernhard Seidenath, freut sich beim diesjährigen …
Huml, Dobrindt und Spahn beim virtuellen Treff

„Ich glaube, ich hatte es schon“

In seinem neuen Buch führt uns Michael Mittermeier mit Esprit und Witz durch unseren seltsamen neuen Alltag.
„Ich glaube, ich hatte es schon“

Methusalem-Kiefer in Karlsfeld sollen mit Hilfe einer Freistellung geschützt werden

Auch wenn sie kaum noch zu erkennen sind, im Naturschutzgebiet Krenmoos in Karlsfeld gibt es eine Gruppe von Methusalem-Kiefern. 
Methusalem-Kiefer in Karlsfeld sollen mit Hilfe einer Freistellung geschützt werden

Eine Hundertschaft für den Katastrophenfall

Rund 100 Menschen engagieren sich im Landkreis ehrenamtlich im Katastrophenschutz. Sie kommen zum Einsatz, wenn mehr als zehn Personen in Gefahr sind
Eine Hundertschaft für den Katastrophenfall

Der Landkreis Dachau ist um eine touristische Attraktion reicher geworden

Der „Räuber Kneißl Radweg“ ist seit Mitte Mai eröffnet und der Landkreis Dachau ist damit um eine touristische Attraktion reicher. Die Vielzahl der …
Der Landkreis Dachau ist um eine touristische Attraktion reicher geworden
„Wir haben Platz“
Petition an den Landrat – Am Montag entscheidet der Kreistag über die Aufnahme von weiteren Flüchtlingen im Landkreis – Ein Bündnis von lokalen …
„Wir haben Platz“
Sozialministerin Trautner: „Niemand soll sich im Advent und an Weihnachten alleine fühlen“
Sozialministerin Trautner: „Niemand soll sich im Advent und an Weihnachten alleine fühlen“

Vogelgrippe bald im Dachauer Landkreis?

Die Vogelgrippe ist auf dem Vormarsch in den Dachauer Landkreis, davor warnt das Landratsamt Dachau in einer Pressemitteilung. 
Vogelgrippe bald im Dachauer Landkreis?

Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand 26. November

In den vergangenen 7 Tagen gab es damit im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner bezogen 224,6 Neu-Infizierte (sogenannte 7-Tage-Inzidenz)
Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand 26. November

Mehr aus LOKALES

Große Baumaßnahme in Velden hat begonnen 

Rathaus, Bürgersaal und Zahnarztpraxis auf dem Parkdeck
Große Baumaßnahme in Velden hat begonnen 

Ehrenamtspreis: Maximale Verdienste in der Krise

Dieses Jahr mussten wegen der Corona-Pandemie fast alle städtischen Veranstaltungen abgesagt werden. 
Ehrenamtspreis: Maximale Verdienste in der Krise

„Vor allem die Senioren trifft es teilweise richtig hart in der Pandemie“

Wir vom Markt Schwabener Falken spenden heuer fünf Prozent des Anzeigenerlöses unserer Weihnachtsglückwünsche an „Tischlein deck dich“. „Vor allem …
„Vor allem die Senioren trifft es teilweise richtig hart in der Pandemie“

Kinder(t)räume Weihenstephan: Weihnachtsgrüße vom Winterwald

Weihnachten steht vor der Tür und die Kindergartenkinder der Kinder(t)räume Weihenstephan e.V. haben für die Adventszeit etwas ganz Besonderes …
Kinder(t)räume Weihenstephan: Weihnachtsgrüße vom Winterwald

Interaktives Konzert: Kultur in Au geht jetzt online!

Der Kolping Kulturkreis organisiert immer wieder Konzerte mit verschiedenen Künstlern in Auer Gaststätten. 2020 konnten leider nur zwei …
Interaktives Konzert: Kultur in Au geht jetzt online!

Gibt es in Dachau bald weniger Parkplätze?

Stadträte setzten auf „Selbstselektion“ bei Neuzuzügen und wollen mehr Stellplätze streichen
Gibt es in Dachau bald weniger Parkplätze?

Unten ´rum darf es etwas mehr sein

Besonders buschig ist er dieses Jahr, der Weihnachtsbaum vor dem Dachauer Rathaus.
Unten ´rum darf es etwas mehr sein