Antiquitäten in Dachau gesucht

Schatzsuche nach Antiquitäten im Fernsehen, „Kunst und Krempel“, kommt ins Dachauer Schloss

„Kunst und Krempel“
+
„Kunst und Krempel“ dreht 18 Folgen im Dachauer Schloss

Vom 26. bis 28. März sollen hier 18 Folgen der Serie entstehen. Gesucht werden dafür Antiquitäten und deren Besitzer, die mehr über ihre Schätze und deren Wert erfahren wollen. Interessierte Antiquitätenbesitzer können sich bis Montag, 8. März, beim BR Fernsehen bewerben.

Die neuen Folgen werden voraussichtlich Ende April, Anfang Mai im BR-Fernsehen zu sehen sein. Bewerben kann sich Jeder, eingeladen werden allerdings nur Personen, bei denen sicher ist, dass sie vor die Kamera kommen möchten. Die Experten bewerten Objekte aus sechs Themengebieten: Porzellan/Keramik, Möbel, Design, Religiöse Volkskunst, Musikinstrumente und Gemälde. Maximal vier Objekte pro Themengwwebiet können mitgebracht werden. Vor allem sucht der Sender noch Gegenstände aus den Gebieten Bereichen Möbel und Design. Pro Einheit erhalten etwa 14 Bewerber eine Einladung (jeweils mit einer Begleitperson aus dem gleichen Hausstand). Jeder Teilnehmer erhält einen seperaten Termin für die Beratung. Folgende Experten werden tätig sein: Samuel Wittwer für Porzellan und Keramik; Kunsthistoriker, Eberhard Roller für Möbel; Josef Straßer für Designhandel; Religiöse Volkskunst: Frank Matthias Kammel sowie Josef Focht vom Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig und Hans Ottomeyer, Sachverständiger für Gemälde. Bewerbungen mit Postanschrift, Telefonnummer, Objektfotos und dem Stichwort „Kunst + Krempel im Schloss Dachau“ per E-Mail an kunstundkrempel@br.de schicken. Mehr Informationen gibt es unter kunstundkrempel.de sowie auf Bayerntext Tafel 382. Ausstrahlungstermin der Sendungen im BR Fernsehen ist jeden Samstagabend von 19.30 bis 20 Uhr.

Auch interessant:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Dorfener Gymnasiasten schenken mit Herz
Dorfener Gymnasiasten schenken mit Herz
Der erste Unverpackt-Laden in Erding: Lela Lose
Der erste Unverpackt-Laden in Erding: Lela Lose
Dose mit verdächtigem Inhalt in Vaterstetten gefunden
Dose mit verdächtigem Inhalt in Vaterstetten gefunden

Kommentare