1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dachau

21 neue Motorsägenführer aus dem Landkreis Dachau ausgebildet

Erstellt:

Kommentare

Motorsägenführer
Im ersten Lehrgang dieses Jahres wurden weitere 21 neue Motorsägenführer aus dem Landkreis ausgebildet. © pri

Immer häufiger auftretende Unwetterereignisse erfordern auch bei den Feuerwehren entsprechende Kenntnisse. Die Motorsäge ist dabei zum unverzichtbaren Arbeitswerkweg geworden.

Zur Vermeidung von Unfällen bei der gefährlichen Arbeit, fordert der Unfallversicherungsverband auch von den ehrenamtlichen Helfern der Feuerwehr besondere Nachweise über Kenntnisse im Umgang mit der Motorsäge. Im ersten Lehrgang dieses Jahres wurden weitere 21 neue Motorsägenführer aus dem Landkreis ausgebildet. Kreisbrandmeister Rudolf Schmid bedankte sich am Ende des zehnstündiges Kurses für die interessierte Teilnahme sowie die regen Fachdiskussionen und wünschten allen Teilnehmern ein unfallfreies Arbeiten mit der Motorsäge. 

Auch interessant

Kommentare