Ressortarchiv: Dachau

Die Feuerwehr ist stets einsatzbereit

Die Feuerwehr ist stets einsatzbereit

Dachau - An nur einem Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Dachau zu drei Technischen Hilfeleistungen gerufen.
Die Feuerwehr ist stets einsatzbereit
Mieter fühlen sich diskriminiert

Mieter fühlen sich diskriminiert

Dachau - Anwohner beklagen sich über den Ruf der Gegend „Am Kräutergarten“
Mieter fühlen sich diskriminiert
Geklauter Maibaum geklaut

Geklauter Maibaum geklaut

Landkreis - Der Maibaumklau hat in der Nacht von Freitag auf Samstag den Radiosender Antenne Bayern erwischt: Der Burschen- und Mädchenverein …
Geklauter Maibaum geklaut
Mutwillige Zerstörung eines Biotops

Mutwillige Zerstörung eines Biotops

Petershausen - Mit der Beteiligung von Kinder und Familien wurden im Oktober 2014 im Rahmen der Aktion "Plants for the Planet" 50 Bäume an der Alten …
Mutwillige Zerstörung eines Biotops
Fachwissen neu vernetzen

Fachwissen neu vernetzen

Dachau - Die Landkreise Dachau und München haben sich erfolgreich für das Programm „MINT-Förderung in der Region“ beworben und werden so zur …
Fachwissen neu vernetzen
Kunst für fünf Euro

Kunst für fünf Euro

Dachau - Die Gemälde, die einst Säle, Gänge und Büros des Rathauses schmückten oder das Arbeitszimmer des Oberbürgermeisters zierten, reihen sich nun …
Kunst für fünf Euro
Schwere Zeiten für Regionalbanken

Schwere Zeiten für Regionalbanken

Karlsfeld - Zum ersten Mal traten die Sparkasse Dachau und die Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG (VR-Bank) gemeinsam öffentlich auf, um Bürger und …
Schwere Zeiten für Regionalbanken
Gemeinsam gegen den Verkehrskollaps

Gemeinsam gegen den Verkehrskollaps

Karlsfeld - Vor allem die positive Arbeitsplatz- und Bevölkerungsentwicklung stelle die Verkehrsinfrastruktur und somit die Verkehrsentwicklung vor …
Gemeinsam gegen den Verkehrskollaps
Meterhohe Flammen gegen alles Böse

Meterhohe Flammen gegen alles Böse

Hebertshausen - Im Landkreis loderten in der Nacht auf den Ostersonntag wieder viele Osterfeuer.
Meterhohe Flammen gegen alles Böse
Mitarbeiter als größter Schatz

Mitarbeiter als größter Schatz

Dachau - Mit großer Mehrheit – 97 Ja-Stimmen zu elf Nein-Stimmen – wurde Bernhard Seidenath bei der Mitgliederversammlung des BRK für die nächsten …
Mitarbeiter als größter Schatz
Viele Problemzonen in der Altstadt

Viele Problemzonen in der Altstadt

Dachau - Bunt durchgemischt waren die Themen auf der Bürgerversammlung für die Altstadt – ein Bürgerantrag kam überraschend.
Viele Problemzonen in der Altstadt
Osterhase hoppelt auf dem Schlossgelände

Osterhase hoppelt auf dem Schlossgelände

Dachau -Junge Familien mit Kindern sollten am Ostersonntag, 23. April, einen Spaziergang durch das Dachauer Schlossgelände machen.
Osterhase hoppelt auf dem Schlossgelände
Gülleladung im Cabrio

Gülleladung im Cabrio

Altomünster - Gülletransport mit Folgen: Mindestens 5.000 Euro Schaden
Gülleladung im Cabrio
Flugschüler stürzt ab

Flugschüler stürzt ab

Gröbenried - Er flog zu tief, streifte einen Baum und landete schließlich mit mittelschweren Verletzungen im Krankenhaus - ein 29jähriger Flugschüler.
Flugschüler stürzt ab
Sorge um Gewerbegebiet in Dachau-Ost

Sorge um Gewerbegebiet in Dachau-Ost

Dachau - Zentrales Thema bei der Bürgerversammlung in Dachau-Ost war die Reaktivierung des ehemaligen Gewerbegebiets „Seeber-Gelände“
Sorge um Gewerbegebiet in Dachau-Ost
Gefährliche Diesel-Abgase

Gefährliche Diesel-Abgase

Dachau - Die letzte Sitzung des IHK-Regionalausschusses Dachau beschäftigte sich mit der Einführung der blauen Plakette. Sie könnte viele Dachauer …
Gefährliche Diesel-Abgase
Badespaß für 19 Millionen Euro

Badespaß für 19 Millionen Euro

Dachau - Die Bauarbeiten beginnen im September 2017. Der Werkausschuss stimmte der Entwurfsplanung für das neue Dachauer Hallenbad zu.
Badespaß für 19 Millionen Euro
Windrad zum Scheitern verurteilt?

Windrad zum Scheitern verurteilt?

Dachau - 203 Meter hoch soll das neue Windrad im Sigmertshauser Holz sein. Im Februar beschlossen die Dachauer Stadtwerke den Planungsbeginn. Die …
Windrad zum Scheitern verurteilt?