Mühlenwirtschaft

Löwe für Dachaus Müller

+
Würmmühle

Dachau/München - Bayerischer Löwe für scheidenden Müllerbund-Vorsitzenden.

Mit dem Bayerischen Löwen hat Ernährungsminister Helmut Brunner den Vorstandsvorsitzenden des Bayerischen Müllerbunds, Ludwig Kraus von der Würmmühle aus Dachau, ausgezeichnet. Er würdigte damit die besonderen Verdienste des 59-Jährigen um die Mühlenwirtschaft in Bayern. „Mit Fachkompetenz, Weitblick und großem persönlichen Engagement haben Sie sich viele Jahre erfolgreich für die Belange der Müller im Freistaat eingesetzt“, sagte Brunner in seiner Laudatio bei der Mitgliederversammlung im Münchener Hofbräuhaus und: „Sie haben es in vorbildlicher Weise geschafft, die besonderen Belange der kleinen und mittelständischen Mühlenbetriebe mit den Interessen der Getreidebauern in Einklang zu bringen“. Neben dem Einsatz für regionale Strukturen, habe sich Kraus auch für Lebensmittelsicherheit und Umweltaspekte stark gemacht, so der Minister. Besondere Verdienste habe sich Kraus bei der Konzeption des Leitfadens „Die umweltbewusste Mühle“ erworben, der laut Brunner weit über die weiß-blauen Landesgrenzen hinaus Beachtung findet.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

O'zapft is wieda
O'zapft is wieda
Märchenhafte Gestalten streifen durch die Stadt
Märchenhafte Gestalten streifen durch die Stadt
Rennen über Kopfsteinpflaster
Rennen über Kopfsteinpflaster
Dachauer Volksfest, ja, aber sicher
Dachauer Volksfest, ja, aber sicher

Kommentare