Ausgaben für Schutzkleidung ist hoch...

Bayrischen Roten Kreuz Dachau ruft zum Spenden auf

+
Der Katastrophenschutz Dachau benötigt Hilfe. Wer spenden möchte, findet die Bankverbindungen im Artikel

Dachau -  Katastrophenschutz Dachau benötigt Hilfe

Das BRK Dachau ist in diesen Zeiten für rund um die Uhr im Einsatz und auf den Katastrophenfall vorbereitet. 

Haupt- und ehrenamtliches Personal ist in Alarmbereitschaft und zusätzliche Krankentransport- und Rettungswagen stehen bereit. „Wir haben in den letzten Wochen unsere Kapazitäten deutlich gesteigert“, berichtet der Beauftragte für den Katastrophenschutz Dennis Behrendt. Dieser Mehraufwand ist mit hohen Kosten verbunden. Die Ausgaben für Schutzkleidung hoch. BRK-Kreisgeschäftsführer und Leiter des Einsatzstabes Paul Polyfka appelliert: „Wir sind auf die Fürsorge und Solidarität unserer Mitbürger angewiesen.“ 

Wer spenden möchte, kann dies auch auf folgende Spendenkonten tun: 

An: 

Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG - 

IBAN: DE98 7009 1500 0000 0259 09 

BIC: GENODEF1DCA 

oder an: 

Sparkasse Dachau -

IBAN: DE97 7005 1540 0000 9234 66 

BIC: BYLADEM1DAH

red

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare