Beate Walter-Rosenheimer bleibt im Bundestag

Beate Walter-Rosenheimer
+
Beate Walter-Rosenheimer

Die endgültigen Ergebnisse des Landeswahlleiters wurden am 11 Oktober und die des Bundeswahlleiters am 15. Oktober veröffentlicht. Hier wurde bestätigt, was in Berechnungen vorige Woche bereits vermutet wurde: Beate Walter-Rosenheimer wird die Grünen Dachau weiterhin in Berlin vertreten.

 Die Kreisvorsitzenden Karin Beittel sagte: „Mir fällt ein großer Stein vom Herzen, somit bleibt uns Beates Expertise im Bundestag erhalten. Ihr Einsatz für die Chancengerechtigkeit für Jugendliche und in der Kinderkommission kann in der neuen Regierung richtig zum Tragen kommen.“ Alexander Heisler, Sprecher Kreisverband Dachau und Fraktionsvorsitzender Petershausen betonte: „Wir sind mit diesem sehr späten aber freudigen Ergebnis sehr zufrieden.

Beate Walter-Rosenheimer wird unseren Landkreis in Berlin weiterhin vertreten und sich für wirklich grüne Inhalte einsetzen: Einem konsequenten Klimaschutz, dem Umbau zu einer nachhaltigen Wirtschaft und einer echten sozialen Gerechtigkeit. Ihr Herzensthema ist dabei weiterhin der Blick auf junge Menschen, Jugendliche und Kinder.“ 

Auch interessant:

Meistgelesen

Geringer Anstieg der Arbeitslosigkeit
Dachau
Geringer Anstieg der Arbeitslosigkeit
Geringer Anstieg der Arbeitslosigkeit
Neue Pflegeeinrichtung
Dachau
Neue Pflegeeinrichtung
Neue Pflegeeinrichtung
Sterne für den guten Zweck
Dachau
Sterne für den guten Zweck
Sterne für den guten Zweck
Kinder leben auf Dachaus Straßen gefährlich
Dachau
Kinder leben auf Dachaus Straßen gefährlich
Kinder leben auf Dachaus Straßen gefährlich

Kommentare