Spanngurt verloren - Zeugen gesucht

Spanngurt auf der Straße löst Unfall bei Bergkirchen aus

Spanngurt
+
Spanngurt auf der Straße löst Unfall bei Bergkirchen aus

Ein 38-jähriger Münchner überfuhr am Freitag, 30. Oktober, gegen 18 Uhr, einen Spanngurt mit seinem BMW auf der Staatsstraße 2047 auf Höhe der Indersdorfer Gabel.

Diesen hatte ein unbekanntes Fahrzeug offenbar zuvor verloren. Der BMW-Fahrer bemerkte den Spanngurt auf der Fahrbahn zu spät und konnte nicht mehr ausweichen. Beim Überfahren wurde die Ölwanne des PKW beschädigt. Der Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Hinweise auf das Fahrzeug, das den Spanngurt verloren hat, können an die Polizei Dachau unter Telefon 08131/ 561-0 gegeben werden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Letzter Besuch im Waisenhaus
Letzter Besuch im Waisenhaus
Corona-Ampel im Landkreis Dachau bleibt rot
Corona-Ampel im Landkreis Dachau bleibt rot
Vierte Corona-Teststation im Landkreis Dachau
Vierte Corona-Teststation im Landkreis Dachau
Indersdorfer Einrichtung kann wieder ohne Verzögerungen testen 
Indersdorfer Einrichtung kann wieder ohne Verzögerungen testen 

Kommentare