Tödlicher Verkehrsunfall in Bergkirchen

Blaulicht
+
Auf der Kreisstraße zwischen Bergkirchen und Günding geschah ein tödlicher Verkehrsunfall.

Heute Nachmittag, 29.3, 16 Uhr, kam es auf der Kreisstraße von Günding nach Bergkirchen zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Todeopfer.

Ein 57-jähriger Mann aus Gröbenzell war mit seinem Fahrrad auf der Kreisstraße unterwegs, als er von einer 49-jährigen Pkw-Fahrerin aus Bergkirchen von hinten erfasst wurde.

Die eingesetzten Rettungskräfte stellten noch am Unfallort den Tod des Mannes fest.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein unfallanalytisches Gutachten angeordnet.

Die Kreisstraße 5 war zwischen Bergkirchen und Günding für vier Stunden gesperrt.

Auch interessant:

Kommentare