Biergarten und Freizeitpark vom 31.Juli bis 16. August in Dachau

Sommer auf der Thoma-Wiese

Ludwig-Thoma Wiese in Dachau
+
Die Stadt Dachau bekommt eine Alternative zum Volksfest.

Endlich wieder „gmiatlich zsam hocka und Freind treffa“ – als kleinen Ersatz für das ausgefallene Dachauer Volksfest bietet die Stadt der Bevölkerung den corona-konformen „Sommer auf der Thoma-Wiese. 

Vom 31.Juli bis 16. August öffnen auf dem Volksfestplatz ein teilüberdachter Biergarten für maximal 1500 Gäste und ein temporärer Freizeitpark für 800 Personen ihre Pforten. Hier gibt es Fahrgeschäfte für Klein und Groß, Spiel- und Schießbuden sowie Imbiss-Stände. Für einige Karussell- und Budenbesitzer stellt dies, nach zwei Jahren ohne Einnahmen, einen kleinen Lichtblick dar. Natürlich müssen Corona-Regeln streng eingehalten werden. Maskenpflicht beim Betreten des Biergartens, auf den Wegen und den Toiletten. Zutritt zum Freizeitpark haben nur Getestete, Geimpfte oder Genesene. Alle Besucher müssen sich registrieren lassen. Tischreservierungen im Gasthaus Liegsalz vom 21. bis 23. Juli von 17 bis 21 Uhr und per Mail unter reservierung@thomabiergarten.de. Öffnungszeiten täglich von 11.30 Uhr bis 22 Uhr. Weitere Einzelheiten in der Wochenendausgabe der DACHAUER RUNDSCHAU.

Auch interessant:

Meistgelesen

Eine Nacht - eine Stadt - viele Bands
Dachau
Eine Nacht - eine Stadt - viele Bands
Eine Nacht - eine Stadt - viele Bands
Dinosaurier hautnah erleben
Dachau
Dinosaurier hautnah erleben
Dinosaurier hautnah erleben
Viertes Gymnasium in Karlsfeld soll bis 2025 stehen
Dachau
Viertes Gymnasium in Karlsfeld soll bis 2025 stehen
Viertes Gymnasium in Karlsfeld soll bis 2025 stehen
Senioren sind Deutscher Volleyball-Meister
Dachau
Senioren sind Deutscher Volleyball-Meister
Senioren sind Deutscher Volleyball-Meister

Kommentare