1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dachau

Über 150 Menschen haben in Petershausen ihr Blut gespendet 

Erstellt:

Kommentare

Blutspendetermin in Petershausen
Zum zweiten Blutspendetermin in diesem Jahr begrüßten die ehrenamtlichen Helfer des BRK Dachau 156 Spender in der Mehrzweckhalle, darunter 31 Erstspender. © pri

Der Leiter der Bereitschaft Markt Indersdorf Thomas Bauer und sein Team freuen sich über die Kontinuität, die bei den Blutspenden in Petershausen herrscht.

Zum zweiten Blutspendetermin in diesem Jahr begrüßten die ehrenamtlichen Helfer des BRK Dachau 156 Spender in der Mehrzweckhalle, darunter 31 Erstspender. Bauer nutzt jeden Blutspendetermin, um an diesem Tag den Helfer vor Ort (HvO) aus der Gemeinde Petershausen vor der Mehrzweckhalle zu präsentieren. „Das ist für uns eine gute Gelegenheit, um die Bürger über unsere Aufgaben zu informieren“, sagte er. Bei der letzten Blutspende in Petershausen konnte der Leiter der Bereitschaft zwei neue Mitglieder gewinnen. „Wir sind dankbar um jede Verstärkung“, betonte Bauer. 

Auch interessant

Kommentare