1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dachau

Brand auf Balkon eines Mehrfamilienhauses

Erstellt:

Kommentare

Blaulicht
Vier Personen erlitten durch den Brand leichte Rauchvergiftungen und mussten ambulant behandelt werden. © pri

Ein Feuer brach auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses am Nachmittag des Dienstag, 8. Februar aus. Ein Großaufgebot der Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Gegen 14 Uhr wurde über den Notruf ein Brand am Oberanger in Großinzemoos mitgeteilt.

Die Feuerwehren aus Röhrmoos, Vierkirchen, Indersdorf, Niederroth und Dachau löschten das Feuer, welches auf einem Balkon im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ausbrach. Vier Personen erlitten durch den Brand leichte Rauchvergiftungen und mussten ambulant behandelt werden. Am Gebäude entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen geht die Polizei Dachau von fahrlässiger Brandstiftung aus. Die Ermittlungen dauern noch an.

Auch interessant

Kommentare