Ab jetzt können Christbäume für das Weihnachtsfest gekauft werden.

Christbaumsaison ist offiziell eröffnet

+
Thomas Emslander vom Bayerischen Christbaumverband, Bürgermeister Franz Obesser, Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber, Christbaumkönigin Andrea Meier, Landrat Stefan Löwl und Claus Meier vom Christbaumstadl Indersdorf eröffneten die Bayrische Christbaumsaison.

Markt Indersdorf - Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber eröffnete das „Christbaumstadl Indersdorf“.

Gemeinsam mit der Bayerischen Christbaumkönigin Andrea Meier fällte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber den ersten Christbaum der Saison. 

Damit eröffnete sie am offiziell die Bayrische Christbaumsaison. Claus Meier, Betriebsleiter vom Christbaumstadl Indersdorf, stellte seinen Betrieb vor und betonte dabei, dass alle Christbäume, die in den betriebseigenen Kulturen wachsen das Siegel „bayerischer Christbaum“ und „Geprüfte Qualität“ tragen. Da Nachhaltigkeit in letzter Zeit immer mehr zum Thema geworden ist, berichtete Meier auch über neue Möglichkeiten, bei Ihm gekaufte Christbäume in ein biologisch abbaubares Christbaumnetz verpacken zu lassen. 

Anlässlich des Nachhaltigkeitsgedankens Christbaumbetrieb „Weiß“ , eine neue Art Christbaumverpackungsmaschine vor, die das bisherige Plastiknetz ersetzen soll.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Prinzenpaare und die Garden der Faschingsgesellschaft Dachau (FG) begeisterten beim Inthronisationsball ihr Publikum
Die Prinzenpaare und die Garden der Faschingsgesellschaft Dachau (FG) begeisterten beim Inthronisationsball ihr Publikum
Sebastian Leiß ist neuer Landratskandidat 
Sebastian Leiß ist neuer Landratskandidat 
Drei neue Kinderarzt-Sitze im Landkreis Dachau 
Drei neue Kinderarzt-Sitze im Landkreis Dachau 

Kommentare