Neue Abteilungsleiterin im Landratsamt Dachau

Cornelia Harenberg kümmert sich um soziale Angelegenheiten im Landkreis Dachau

Cornelia Harenberg
+
Cornelia Harenberg freut sich auf ihre herausfordernden Aufgaben im Landratsamt.

Cornelia Harenberg verantwortet die Bereiche Sozialwesen, Amt für Jugend und Familie und Asylangelegenheiten im Landratsamt Dachau.

 Mit dem Wechsel ins Landratsamt zum 1. Oktober übernimmt Cornelia Harenberg einen wichtigen kommunalen Bereich. So unterstützt die Sozialverwaltung Mitbürger, die aufgrund unterschiedlichster Ursachen nicht oder nur unzureichend in der Lage sind, mit ihrem Einkommen ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Das Amt für Jugend und Familie setzt sich für sämtliche Belange von Kindern, Jugendlichen und Familien ein. Das Sachgebiet Asylangelegenheiten ist zuständig für die Gewährung von Hilfen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und kümmert sich um Ausstattung, Belegung und Betrieb der Asylbewerberunterkünfte. Die promovierte Juristin arbeitete in verschiedenen Bereichen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus in München. Harenberg freut sich auf ihre neuen, vielfältigen und herausfordernden Aufgaben. Ihr Ziel ist es gemeinsam mit den Kollegen für die unterschiedlichsten Bedürfnisse und Anfragen tragfähige Lösungen zu finden und die im Landkreis lebenden Menschen bestmöglich zu unterstützen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Gartenabfälle auf dem Wertstoffhof in Dachau entsorgen
Dachau
Gartenabfälle auf dem Wertstoffhof in Dachau entsorgen
Gartenabfälle auf dem Wertstoffhof in Dachau entsorgen
Immer mehr Frauen wollen sich wehren können
Dachau
Immer mehr Frauen wollen sich wehren können
Immer mehr Frauen wollen sich wehren können
Neue Gremiumsmitglieder
Neue Gremiumsmitglieder
Dachauer Tafel im Notbetrieb
Dachau
Dachauer Tafel im Notbetrieb
Dachauer Tafel im Notbetrieb

Kommentare