CSU-Ortsverband Dachau

CSU-Ortsverband Dachau hat mit Anton Limmer wieder einen Geschäftsführer

Anton Limmer (links) und CSU-Ortsvorsitzender Tobias Stephan
+
Anton Limmer (links) und CSU-Ortsvorsitzender Tobias Stephan freuen sich auf die Zeit nach der Pandemie.

Der CSU-Ortsverband Dachau hat mit Anton Limmer erstmals seit vielen Jahren wieder einen Geschäftsführer. Ortsvorsitzender Tobias Stephan hatte ihn dem Vorstand in einer virtuellen Sitzung via Videokonferenz vorgeschlagen. 

Die Resonanz war eindeutig: alle waren begeistert, dass sich der ehemalige Stadtrat für diesen Posten zur Verfügung stellt, sagte Stephan. Er zeigte sich nach dem einstimmigen Votum des Vorstands sehr zufrieden: „Mit Toni gewinnen wir einen echten Aktivposten für die Vorstandsarbeit. Er hat sich in den vergangenen Wahlkämpfen enorm reingehängt und engagiert sich 150prozentig für seine CSU.“

Limmer, Inhaber einer Werbetechnikfirma in Dachau und aktuell auch Mitglied im Wahlkampfteam von Bundestagsabgeordneter Katrin Staffler, freut sich auf die neue Aufgabe: „Wir wollen nach der Pandemie wieder richtig loslegen mit Veranstaltungen und der politischen Arbeit vor Ort. Ich will dabei dem CSU-Ortsverband Dachau mit Rat und Tat zur Seite stehen.“

Aufgrund der Corona-Pandemie hatte der Vorstand bereits im Januar beschlossen, die dieses Jahr turnusmäßig anstehende Neuwahl in den Sommer zu verschieben. Diese soll nun zwischen Pfingst- und Sommerferien, vermutlich im Juli stattfinden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Künstler recyceln ihre Kunstwerke
Künstler recyceln ihre Kunstwerke
Ludwig-Thoma-Haus öffnete seine Pforten für 100 Konzertbesucher
Ludwig-Thoma-Haus öffnete seine Pforten für 100 Konzertbesucher
Junger Mann aus Dachau erpresst Frau mit freizügigen Bildern
Junger Mann aus Dachau erpresst Frau mit freizügigen Bildern
„Ein Stück Dachau ist auch in Lansing enthalten“
„Ein Stück Dachau ist auch in Lansing enthalten“

Kommentare