Dachau Amper Kliniken nehmen Versorgung wieder auf

Dachau Amper Kliniken nehmen Versorgung wieder auf

+
Das Dachauer Helios-Klinkum hat wieder geöffnet.

Dachau - Ab Mitte der Woche soll wieder normaler Betrieb herrschen

Nach dem die Klinik am Freitagnachmittag wegen einer vermuteten Corona-Pandemie schließen musste, ergab die komplette Testung der Patienten und Beschäftigten am Helios Amper-Klinikum Dachau bis Sonntagabend , dass bei den knapp 200 Patienten bisher keine weitere Infektion festgestellt wurden; Testergebnisse von 40 Patienten sind jedoch noch offen. Das berichtet das Landratsamt Dachau.

Bei den über 1.000 Beschäftigten liegen bereits von gut der Hälfte die Ergebnisse vor; hier sind tatsächlich sieben Personen positiv getestet und nun vom Gesundheitsamt unter häusliche Quarantäne gestellt worden. Die noch ausstehenden Ergebnisse sollen bis spätestens Montagmittag vorliegen.

Vom Klinikum wurden heute gemeinsam mit dem Gesundheitsamt, der Führungsgruppe Katastrophenschutz am Landratsamt sowie dem stellvertretenden ärztlichen Leiter FüGK das weitere Vorgehen abgestimmt. Alle Beschäftigten der Amper-Kliniken werden ab sofort in engen, risikogruppenspezifischen Testzyklen überprüft. Dazu müssen die Testkapazitäten deutlich erhöht werden. Außerdem werden sämtliche Klinikbereiche intern strukturell/organisatorisch möglichst getrennt, die Kantinen und die Cafeteria werden auch für die Beschäftigten geschlossen beziehungsweise auf „Zum Mitnehmen“ umgestellt und die regelmäßigen Übergabegespräche bei Schichtwechsel neu strukturiert.

Durch weitere, zum Teil auch bauliche Veränderungen, können die verschiedenen Bereiche im Amper-Klinikum wieder in Betrieb genommen werden. 

Die Geburtshilfe soll bereits am Montag, 6. April,  wiedereröffnet werden. Auch die KVB-Bereitschaftspraxis und die ambulante Nothilfe stehen ab sofort wieder für alle Patienten offen. Eine stationäre Aufnahme, auch von Nicht-COVID-Patienten (COVID-Patienten, sind weiterhin möglich) ist ab Mitte kommender Woche voraussichtlich wieder möglich.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Ölfilm auf der Dachauer Amper
Ölfilm auf der Dachauer Amper
Hauptausschuss Karlsfeld verlängert  Schulmediation um ein weiteres Jahr
Hauptausschuss Karlsfeld verlängert  Schulmediation um ein weiteres Jahr
Dachaus Kreisbäuerin Emmi Westermeier informiert und gibt Tipps zum Tag der Milch
Dachaus Kreisbäuerin Emmi Westermeier informiert und gibt Tipps zum Tag der Milch
Kopfüber aus der Dachauer Bahnhofstoilette
Kopfüber aus der Dachauer Bahnhofstoilette

Kommentare