Dachau bekommt einen Biergarten

 Gelände des ehemaligen Biergartens der Schlossbrauerei  Dachau
+
Auf dem Gelände des ehemaligen Biergartens der Schlossbrauerei entsteht der Bürgerbiergarten.

Im Frühjahr 2022 soll auf dem Gelände des ehemaligen Schlossbrauerei-Biergartens wieder eine „öffentliche Grünfläche, die mit Sitzbänken und Tischen bestückt ist“ entstehen. Die Stadt hat Fördermittel für einen Bürgerbiergarten in der Schlossstraße erhalten. Das eröffnete Oberbürgermeister Florian Hartmann den Stadträten des Bauausschusses in der jüngsten Sitzung.

Das Geld dafür kommt aus dem Sonderfonds „Innenstädte beleben“ des Bayerischen Bauministeriums, von dem die Stadt im Mai erfahren hatte. Besonders reizvoll mache diesen Fond, dass er 80 Prozent der Gesamtkosten bezuschusse.
Nach dieser Aussage hatte er die volle Aufmerksamkeit der Stadträte. Das Stadtbauamt habe „unter Hochdruck ein Konzept entwickelt, das Anfang Juni fristgerecht eingereicht wurde.“ Der Antrag der Stadt erfüllte die Voraussetzungen, dass sie Planungs- und Bauleistungen an Dritte vergeben würde, verdeutlichte Hartmann. Die Zusage für eine Förderung ermöglicht, dass weiter geplant, vermessen und ein Konzept zur Bewirtschaftung entwickelt werden kann. Aktuell werden die Gesamtbaukosten auf 185.000 Euro geschätzt. Aus dem Fond werden 144.000 Euro zugeschossen.

Sören Schneider (SPD) gratulierte zu diesem Erfolg und merkte an: „Ich hoffe, dass sich ein Betreiber für den mobilen Ausschank findet.“ Getrud Schmidt-Podolsky (CSU) erinnerte, dass „unsere Fraktion das Areal in der attraktiven Gegend mit dem angrenzenden Kinderspielplatz schon nutzen wollte.“ Horst Ullmann (Bürger für Dachau) äußerte seine Bedenken, dass „die Zufahrt und der Zugang eventuell problematisch ist.“ Hartmann verwies auf die Parkplätze am Schloss. Jürgen Seidl (FDP) begrüßte die Initiative und sagte „jetzt könne man konkret werden.“Hartmann und seine Mitarbeiter hatten den Förderantrag eingereicht, ohne vorher einen Beschluss vorgelegt zu haben. Dieser wird dem Gremium nachgereicht.

Auch interessant:

Meistgelesen

Eine Nacht - eine Stadt - viele Bands
Dachau
Eine Nacht - eine Stadt - viele Bands
Eine Nacht - eine Stadt - viele Bands
Dinosaurier hautnah erleben
Dachau
Dinosaurier hautnah erleben
Dinosaurier hautnah erleben
Viertes Gymnasium in Karlsfeld soll bis 2025 stehen
Dachau
Viertes Gymnasium in Karlsfeld soll bis 2025 stehen
Viertes Gymnasium in Karlsfeld soll bis 2025 stehen
„Ich werde meinen Stil als Bürgermeister noch entwickeln.“
Dachau
„Ich werde meinen Stil als Bürgermeister noch entwickeln.“
„Ich werde meinen Stil als Bürgermeister noch entwickeln.“

Kommentare