Ab 7. November findet zusätzlich ein Weihnachtsmarkt statt.

Mehr Flohmarkt in der Dachauer Tafel

Die Mitarbeiterinnen der Dachauer Tafel präsentieren Geschenkkörbe.
+
Ehrenamtliche Helferinnen weiten bisherigen Flohmarkt aus (vorne): Resi Weber und Rita Schieri, (hinten von links) Brigitte Solleder, Monika Kohorst und Edda Drittenpreis.

Die Dachauer Tafel vergrößert ihren Flohmarkt und richtet ab November einen Weihnachtsflohmarkt ein.

Gespendetes Geschirr, Bettwäsche, Spielsachen und Haushaltsartikel zu günstigen Preisen warten dort auf Käufer. In einem kleineren Raum werden außerdem in hundert Stunden ehrenamtlicher Heimarbeit auf einem Weihnachtsmarkt selbstgekochte Marmeladen, „Resis handgestrickte Socken“, andere hochwertige Handarbeiten, Spielwaren, Einrichtungsgegenstände und Kinderbücher angeboten. „Die großen Flohmärkte fallen aus und die Helferinnen möchten gerne einen Beitrag für die Tafel leisten. Deshalb sind wir froh, dass wir unseren bisherigen Flohmarkt ausweiten konnten“, erläutert Edda Drittenpreis. Ab 7. November findet samstags zusätzlich der Weihnachtsflohmarkt statt. Er war in den vergangenen Jahren im Advent in der Volksbank Raiffeisenbank Dachau in der Münchner Straße beheimatet und wurde nun wegen Corona in die Räume der Tafel verlegt. Die Marmeladen werden außerdem bei Edeka Schermelleh an der Wögerwiese 5 in Karlsfeld, in Ewald Zechners Gasthaus Liegsalz in Pellheim sowie beim „Gasteiger“ in der Dachauer Altstadt, im Dachauer Bauernladen am Klagenfurter Platz und in Böswirths Bauernmarkt an der Münchner Straße 142 in Karlsfeld angeboten. Zugunsten der Dachauer Tafel veranstaltet Peter Biber am Schilhofer Weiher in Röhrmoos am Samstag, 3. Oktober, ab 13 Uhr ein Südtiroler Törggelen (Ausweichtermin am 10. Oktober). Dort werden ebenfalls die selbstgemachten Marmeladen angeboten und eine Tombola für die Tafel veranstaltet.

Der Flohmarkt im ersten Stock der Tafel ist mittwochs von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Ab 7. November bis einschließlich 19. Dezember findet jeden Samstag von 10 bis 17 Uhr der Weihnachtsflohmarkt der Dachauer Tafel statt. Hygienebestimmungen werden eingehalten.

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Corona-Teststation in Markt Indersdorf ist wieder in Betrieb
Die Corona-Teststation in Markt Indersdorf ist wieder in Betrieb
18-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall
18-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall
2.000 Menschen pro Woche lassen sich derzeit im Landkreis Dachau auf …
2.000 Menschen pro Woche lassen sich derzeit im Landkreis Dachau auf den Corona-Virus testen
Überfall mit Schweinemaske
Überfall mit Schweinemaske

Kommentare