Die Zahl der Arbeitslosen sinkt leicht

Der Dachauer Arbeitsmarkt im Oktober

Übersicht auf die Landkreise Ebersberg, Freising und Dachau.
+
Der Arbeitsmarktreport für den Dachauer Landkreis.

Die Agentur für Arbeit Dachau zählte im Oktober 2.596 Arbeitslose, 131 Personen weniger als im September. Die Arbeitslosenquote sank damit um 0,2 Prozentpunkte auf 2,8 Prozent.

Im Oktober 2019 lag sie bei 1,7 Prozent. Die Arbeitslosenquote bei den unter 25-Jährigen sank um 0,5 Prozentpunkte auf 2,6 Prozent. Im September 2019 errechnete sich bei den Jugendlichen eine Quote von 1,8 Prozent. Der Agentur für Arbeit Dachau wurden im Oktober 168 neu zu besetzende Stellen gemeldet (+77 Stellen im Vergleich zum Vormonat). Insgesamt befanden sich im Oktober damit 901 Arbeitsangebote im Stellenpool der Arbeitsagentur. Seit Jahresbeginn informierten die Unternehmen die Agentur für Arbeit Dachau über 1.443 zu besetzende Arbeitsstellen. Das sind 24,2 Prozent weniger Stellen als im selben Zeitraum vor einem Jahr. Nach absoluten Zahlen gab es die stärksten Rückgänge im Bereich Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit (-209 Stellen), in den Berufen des produzierenden Gewerbes (-79 Stellen) und im Berufssegment Unternehmensorganisation, Buchhaltung, Recht und Verwaltung (-62 Stellen). Zu Beginn der Pandemie im März wurde im Landkreis Dachau in 478 Betrieben kurzgearbeitet. Betroffen waren 2.720 Personen. Im April wurde in 1.063 Betrieben kurzgearbeitet, betroffen waren 8.757 Mitarbeiter. Im Mai gab es in 1.006 Betrieben Kurzarbeit mit 8.155 Betroffenen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Jugendzentrum Altomünster bietet inklusives Ferienprogramm vom 27. …
Jugendzentrum Altomünster bietet inklusives Ferienprogramm vom 27. Juli bis zum 31. Juli
2.000 Menschen pro Woche lassen sich derzeit im Landkreis Dachau auf …
2.000 Menschen pro Woche lassen sich derzeit im Landkreis Dachau auf den Corona-Virus testen
E-Scooter in Dachau – Chance oder Bürde?
E-Scooter in Dachau – Chance oder Bürde?
Muss man bei der Speisenabholung eine Maske tragen?
Muss man bei der Speisenabholung eine Maske tragen?

Kommentare