Dachauer Feuerwehr musste traditionelles Kostümfest absagen

Feuerwehr Faschingsball 2021 findet nicht statt

Der Feuerwehr Faschingsball  in Dachau
+
Veranstalter müssen coronabedingt Faschingsfeste absagen. Das trifft auch die Freiwillige Feuerwehr Dachau.

Der Entschluss steht fest: Der Feuerwehr Faschingsball 2021 findet nicht statt. Die Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Dachau hat sich schweren Herzens dazu entschlossen.

Die nicht abschätzbare Entwicklung der Pandemielage sowie die für eine Veranstaltung mit 1.000 Gästen notwendige, mehrmonatige Vorbereitung und nicht zuletzt die finanziellen Verpflichtungen haben zu der Entscheidung geführt. „Wir feiern sehr gerne mit allen Faschingsbegeisternden und nehmen dafür immer viel Arbeit auf uns“ sagte Vereinsvorsitzender Stefan Fichtl, „aber die Ungewissheit ist heuer einfach zu groß. Wir tragen Verantwortung für Gäste und Verein. Und alleine zu den umfangreichen Dekorationsarbeiten müssen sich die Vereinsmitglieder überhaupt erst treffen dürfen.“

Fest im Jahreskalender 2021 eingeplant ist die Aufstellung eines neuen Maibaums am Unteren Markt, ob mit oder ohne Gäste und Feier muss zu gegebener Zeit entschieden werden.

Auch interessant:

Kommentare