Harry Potter in Dachau ...

Dachau oder Hollywood?

+
Die Papierfabrik Dachau wurde als Drehort für einen Hollywood-Film genutzt.

Dachau - Cyber-Schaltzentrale in der MD Papierfabrik

Die Hallen der ehemaligen Papierfabrik sind in düsteres, rotes Licht getaucht (Foto), überall stehen Computer. „Harry Potter“-Darsteller Daniel Radcliffe schleicht über das Gelände. Das alles können Kinogänger bald auf der Leinwand verfolgen, denn: Die ehemalige Papierfabrik ist Schauplatz des Hollywood-Films „Guns Akimbo“, der am Donnerstag, 25. Juni, Kinopremiere in Deutschland feiert. Radcliffe spielt darin den Verlierer Miles, der den Kämpfer in sich entdecken muss. Die Hallen auf dem MD-Areal wurden zu Filmzwecken in eine Schaltzentrale im Cyberpunk-Stil umgewandelt.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Ein Hauch von Volksfest in Dachau
Ein Hauch von Volksfest in Dachau
Einbrecher in Dachau in flagranti erwischt
Einbrecher in Dachau in flagranti erwischt
Verspätetes Sommerprogramm
Verspätetes Sommerprogramm
Peter Felbermeier führt als Vorsitzender weiterhin den Verein Dachauer Moos an
Peter Felbermeier führt als Vorsitzender weiterhin den Verein Dachauer Moos an

Kommentare