Scherben-Meer auf der B471

Bunte Scherben auf der Straße
+
Viel Scherben und viel Mineralwasser: Ein Laster verlor seine Ladung auf der B471

Ein Getränkelaster verlor am Montagvormittagauf der B471 nahe der Autobahn A 8 in einer Kurve seine Ladung.

Hunderte Flaschen Mineralwasser sind am Montag Vormittag auf der B 471 gelandet. Der 45-jährige Fahrer eines Getränkelastwagens war von der Autobahn A 8 auf die B 471 Richtung Fürstenfeldbruck abgefahren. Da die Ladebordwand des Lkw laut Polizei nicht richtig verschlossen war, wurde diese in der Kurve durch die Ladung aufgedrückt und die geladenen Getränkekästen - überwiegend Mineralwasser - fielen heraus und verteilten sich auf der Fahrbahn. Der VW einer 55-Jährigen aus Odelzhausen wurde dabei leicht beschädigt. Für die Aufräumarbeiten waren die Feuerwehren Feldgeding und Günding sowie das THW Dachau eingesetzt.

Auch interessant:

Meistgelesen

Mergler Entrümpelungen & Demontagen – schnell, sauber, faire Preise
Mergler Entrümpelungen & Demontagen – schnell, sauber, faire Preise
17 Schulklassen müssen raus
17 Schulklassen müssen raus
Aus zwei mach drei Wohnungen
Aus zwei mach drei Wohnungen
Dachaus Kreisbäuerin Emmi Westermeier informiert und gibt Tipps zum …
Dachaus Kreisbäuerin Emmi Westermeier informiert und gibt Tipps zum Tag der Milch

Kommentare