Verlosung anlässlich der Eröffnung der Naturfreunde Kletterhalle

Tombola in der neuen Dachauer Kletterhalle

Klaus Berger überreicht den Hauptpreis an Mireya Gentzsch Garcia
+
Klaus Berger (rechts) überreicht den Hauptpreis an Mireya Gentzsch Garcia (links).

Die Spannung unter den vielen Besuchern der neu eröffneten Kletterhalle der Naturfreunde in Dachau, am Wettersteinring 14 war groß, als die Tombola eröffnet wurde. 

Den Hauptpreis – eine Go Pro 2.0 Kamera mit Kopfgurt – hatte die Volksbank Raiffeisenbank Dachau als Hauptsponsor der Kletterhalle gestiftet.
Die Preisverleihung nahmen die Geschäftsführerin der Kletterhalle Kerstin Bernhardt und der zukünftige VR-Bankvorstand Klaus Berger vor. Als Glücksbote war Klaus Bergers Sohn Moritz im Einsatz. Er durfte auch die vielen anderen Lose ziehen, die in der Tombola auf die Gewinner warteten.

Klaus Berger überreichte den Hauptgewinn an die 13-jährige Dachauerin Mireya Gentzsch Garcia. Die Schülerin war mit Freundinnen zur Eröffnung gekommen und freute sich sehr über den schönen Gewinn.
Klaus Berger dankte dem engagierten Team der Naturfreunde Dachau und wünschte der Kletterhalle weiterhin so viele Besucher.

Meistgelesen

Paar hat Sex auf Liegewiese des Karlsfelder Sees
Dachau
Paar hat Sex auf Liegewiese des Karlsfelder Sees
Paar hat Sex auf Liegewiese des Karlsfelder Sees
Eisenhofen soll einen neuen Dorfmittelpunkt erhalten
Dachau
Eisenhofen soll einen neuen Dorfmittelpunkt erhalten
Eisenhofen soll einen neuen Dorfmittelpunkt erhalten
Stoibers leidenschaftliches Euro-Plädoyer
Dachau
Stoibers leidenschaftliches Euro-Plädoyer
Stoibers leidenschaftliches Euro-Plädoyer

Kommentare