"Segen bringen. Segen sein."

Dachauer Sternsinger im Bundeskanzleramt

+
Dominik Auel, Kilian Szikora, Sophia Kocher und Rebecca Popp besuchten mit Gemeindereferent Markus Grimm das Bundeskanzleramt.

Die Sternsinger Rebecca Popp (16 Jahre), Kilian Szikora (12 Jahre), Dominik Auel (15 Jahre) und Sophia Kocher (12 Jahre) aus der Pfarrei Heilig Kreuz in Dachau fuhren zu dem offiziellen Sternsingerempfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Berlin.

Gemeindereferent Markus Grimm beteiligte sich im Namen seiner Pfarrei an der Verlosung des Kindermissionswerkes „Die Sternsinger“. Ausgewählt wurden die vier Dachauer nach ihrem langjährigen Engangement als Sternsinger. „Alles musste perfekt ablaufen, es war hektisch und anstrengend, trotzdem hat der Tag viel Spaß gemacht“, sagte Rebecca Popp. Angelika Merkel und Peter Altmaier bedankten sich bei allen Sternsingern für ihren Einsatz. Die Kanzlerin spendete selbst für ein Schulprojekt für Kinder im Libanon.

red

Auch interessant:

Meistgelesen

Muss man bei der Speisenabholung eine Maske tragen?
Muss man bei der Speisenabholung eine Maske tragen?
General Ludwig Gasteiger feierte seinen 80. Geburtstag
General Ludwig Gasteiger feierte seinen 80. Geburtstag
28 Prozent aller Neueinstellungen im Landkreis Dachau sind befristet
28 Prozent aller Neueinstellungen im Landkreis Dachau sind befristet

Kommentare