Bewohner findet Täter im Wohnzimmer vor

Einbrecher in Dachau in flagranti erwischt

+
Einbrecher in Dachau in flagranti erwischt

Dachau - Einbruch in Dachauer Reihenhaus

In der Nacht von Samstag, 4. Juli, auf Sonntag, 5. Juli, wurde in eine Wohnung eines Reihenhauses in der Rosenstraße in Dachau eingebrochen. 

Die Täter wurden vom Besitzer überrascht. Ein 54-jähriger Anwohner hörte gegen 1.30 Uhr einen lauten Knall in seiner Wohnung. Er ging Richtung Wohnzimmer und bemerkte dort eine dunkel gekleidete Person. Als ihn der Einbrecher wahrnahm flüchtete er über die Terrasse. Vorher drückte der Unbekannte die Terrassentüre auf, diese war nur gekippt. Insgesamt flüchteten drei Personen vom Grundstück. Alle Täter waren etwa 180 cm groß und dunkel gekleidet.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro, erbeutet wurde nichts. Die Polizei Dachau bittet um Hinweise unter Telefonnummer 08131/ 5610.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Kfz-Zulassungsbehörde Dachau erweitert ihr Serviceangebot
Kfz-Zulassungsbehörde Dachau erweitert ihr Serviceangebot
Honig von Dachauer Schlossbienen
Honig von Dachauer Schlossbienen
Die Hebammen-Koordinierungsstelle bietet im Landkreis Dachau offene Sprechstunden an
Die Hebammen-Koordinierungsstelle bietet im Landkreis Dachau offene Sprechstunden an
Im Landkreis Dachau gibt es seit diesem Monat einen Treffpunkt „Selbsthilfe“
Im Landkreis Dachau gibt es seit diesem Monat einen Treffpunkt „Selbsthilfe“

Kommentare