Engerl kommen zur Eröffnung

Dach

au (red) Der Dachauer Christkindlmarkt öffnet am Freitag, 27. November wieder seine Pforten. Um 16.30 Uhr wird Oberbürgermeister Bürgel den Markt eröffnen, umrahmt von der Knabenkapelle Dachau und einem Engerlszug aus Dachauer Kindern. Bis zum 23. Dezember können die Besucher von Montag bis Freitag von 15 bis 20.30 Uhr und am Wochenende von 12 bis 20.30 Uhr das Ambiente der neuen Beleuchtung in der Dachauer Altstadt genießen während sie über den stimmungsvollen Christkindlmarkt bummeln. Viele Kunsthandwerkstände, wie Weihnachtsschmuck, Strickwaren, Schmuck, lukullische Spezialitäten aus Niederbayern oder Krippenfiguren, laden zum Schauen und Kaufen ein. Schmankerl wie Glühwein und Punsch, Kaffeespezialitäten, Süßwaren, Deftiges vom Grill und aus der Pfanne verlocken zum Verweilen ebenso wie Crêpes, Waffeln und gebrannte Mandeln und Nüsse. Obendrein ist ein attraktives Rahmenprogramm geboten. Täglich um 18 Uhr - am Wochenende zusätzlich auch noch um 15 Uhr - treten auf der Bühne verschiedene Musikgruppen auf: vom Schulchor bis zur professionellen Partyband, von Jazz über Klassik und Gospel bis hin zu Pop ist für jeden Geschmack etwas dabei. Besondere Highlights sind Auftritte der gruselig - schönen Perchtentänzer am 11. und am 15. Dezember jeweils um 19.15 Uhr, sowie die täglich geöffnete Nostalgie - Kindereisenbahn und eine Krippe mit lebensgroßen Figuren. Vom 1. bis zum 23. Dezember wird täglich ein Türchen an Bayerns größtem Adventskalender geöffnet und dabei attraktive Preise verlost, die von Dachauer Geschäftsleuten gesponsert wueden. Am 23. Dezember findet eine Verlosung von drei hochwertigen Hauptpreisen statt. Alle Lose nehmen daran nochmals teil. Der erste Preis ist ein Wasserbett im Wert von fast 2000 Euro, der zweite Preis ein Reisegutschein im Wert von 1500 Euro und der dritte Preis ein Wochenende MINI-fahren inklusive einer Tankfüllung. Es lohnt sich also, den Dachauer Christkindlmarkt zu besuchen. Alle Informationen sowie das Musikprogramm finden Sie unter www.christkindlmarkt-dachau.de Skihaserl Modenschau Unter dem Motto „Mutig! Neu! Erfischend!“präsentiert sich die LAD erstmals auf dem Dachauer Christkindlmarkt in Zusammenarbeit mit dem Dachauer Einzelhandel. Mit Unterstützung des LAD-Mitglieds Sport Strefling kommen die Besucher des Christkindlmarktes am Samstag 19.Dezember um 19 Uhr in den Genuss einer „Skihaserl Modenschau“. Nachdem das Christkind das Türchen vom großen Adventskalender geöffnet hat und sich der Gewinner über den 200 Euro-Gutschein des LAD freuen wird, rocken Skihaserl-Models aller Altersklassen in pfiffigem Outfit, präsentiert von Sport Strefling, über die Bühne. Auch wenn der neue LAD-Vorstand, angeführt von Christian Scheffler und Sonja Lencik, erst ab 1. Januar 2010 „richtig“ im Amt sind, demonstriert er schon jetzt einen neuen, mutigen Weg: „Wir wollen unsere Mitglieder zukünftig in viele kleine Aktivitäten mit einbinden und bieten dadurch die Möglichkeit, die Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen der Mitglieder den Dachauer Bürgern näher zu bringen. Voraussetzung dafür ist lediglich die Bereitschaft und das Engagement unserer Mitglieder“, sagen Scheffler und Lencik. Mit der „Skihaserl Modenschau“ ist der erste Schritt in eine aktivere Zukunft getan .

Meistgelesen

Umweltbewusstsein stärkt Regionalität
Umweltbewusstsein stärkt Regionalität
Der Sonntagsbus fährt wieder
Dachau
Der Sonntagsbus fährt wieder
Der Sonntagsbus fährt wieder
Vorbeugen ist besser als Heilen
Vorbeugen ist besser als Heilen
„Ohne Blickkontakt - kein Dialog“
Dachau
„Ohne Blickkontakt - kein Dialog“
„Ohne Blickkontakt - kein Dialog“

Kommentare