Engelszug in Dachau 

Engerl eröffneten Christkindlmarkt

+
Engerl eröffneten Christkindlmarkt

Dachau - Was macht schon ein bisschen Regen aus, wenn man als Engel oder Hirte den Christkindlmarkt eröffnen darf?

Die Augen der 45 Mädchen und Buben des Nazareth-Kindergartens der Caritas Dachau und ihre bunten Lampions strahlten mit der festlichen Weihnachtsbeleuchtung in der Dachauer Altstadt um die Wette. Umringt von aufgeregten Mamas und Papas, die ihre Zwergerl mit dem Handy fotografierten, schritten sie die Augsburger Straße vom Zoogeschäft Richtung Rathaus nach oben. Den Kindern wäre Schnee statt Regen gewiss lieber gewesen, aber dann hätte man ihre wunderschönen weißen Gewänder in der hereinbrechenden Dunkelheit kaum mehr erkennen können.

Angeführt wurde der traditionelle Engelszug von der Knabenkapelle Dachau und klassischen Weihnachtsliedern wie „Alle Jahre wieder“, „Still still still weil‘s Kindlein schlafen will“ und „Oh du Fröhliche“. Hinter den Musikanten lief die „Mutter des Engelszugs“, Heidemarie Fitzthum. Zusammen mit den von ihr ausstaffierten Engeln und Hirten strahlte sie um die Wette. Mit vor Freude und Kälte geröteten Backen sagen die Vier- bis Sechsjährigen anschließend auf der Christkindlmarkt-Bühne inbrünstig „In der Weihnachtsbäckerei“. Die zehnjährige Pia, die vier Jahre als im Engelszug mitgelaufen war, wurde als Christkind auserkoren durfte das Weihnachtsgedicht von Theodor Storm aufsagen. Danach eröffnete Florian Hartmann den Christkindlmarkt offiziell und wünschte allen Dachauerinnen und Dachauern eine schöne und friedliche Adventszeit. Bewusst wollte er noch kein frohes Weihnachten wünschen, das werde er wie immer erst am Tag vor Heiligabend machen, wenn der Markt am Abend seine Pforten schließe, so der Oberbürgermeister. Öffnungszeiten des Christkindlmarktes sind: Montag bis Freitag von 15 bis 20.30 Uhr; Samstags und sonntags von 12 bis 20.30 Uhr.


foe 

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Zieglerbräu lud Dachauer Tafel auf seine Terrasse ein
Zieglerbräu lud Dachauer Tafel auf seine Terrasse ein
Obermeister Klaus Durchdenwald wurde in seinem Amt bestätigt
Obermeister Klaus Durchdenwald wurde in seinem Amt bestätigt
Engerl eröffneten Christkindlmarkt
Engerl eröffneten Christkindlmarkt
Wolfgang Moll, Vorsitzender der WIR-Gruppierung Dachau, kandidiert für das Amt des Oberbürgermeisters
Wolfgang Moll, Vorsitzender der WIR-Gruppierung Dachau, kandidiert für das Amt des Oberbürgermeisters

Kommentare