Dachauer Christkindlmarkt

Engerl ziehen durch die Altstadt

1 von 11
2 von 11
3 von 11
4 von 11
5 von 11
6 von 11
7 von 11
8 von 11

Dachau - Hirten und Engel erleuchteten mit ihren Laternen die Dachauer Altstadt und zogen auf den Christkindlmarkt vor dem Rathaus.

14 Mädchen und zwölf Buben der Klasse 2b der Klosterschule übernahmen die Hauptrolle bei der Eröffnung des Christkindlmarktes in der Dachauer Altstadt. Die Schüler zogen im traditionellen „Engerlszug“ am vergangenen Freitagnachmittag hinauf zum Rathausplatz. Angeführt vom goldgekleideten Christkind folgten die Engerl und Hirten der Knabenkapelle Dachau, die den Zug musikalisch begleitete. Mit dabei waren Oberbürgermeister Florian Hartmann, der ebenfalls eine Laterne trug, sowie Detlef Sennefelder, erster Vorstand des Christkindlmarkt-Vereins Dachau. Am Christkindlmarkt angekommen versammelten sich alle auf der Bühne. Die Engerl und Hirten trugen gemeinsam das Gedicht „Christkindlmarkt“ sowie die Lieder „Fröhliche Weihnacht“ und „Schniwi, schnawi, schneibn“ vor.

Adventskalender für den guten Zweck

Hartmann und Sennefelder begrüßten ebenfalls alle Gäste und wünschten den Besuchern eine besinnliche Weihnachtszeit und viel Vergnügen auf dem Christkindlmarkt. Zudem machten sie auf den Adventskalender aufmerksam. Täglich wird um 19 Uhr ein Türchen geöffnet und der Preis dahinter verlost. Die Lose gibt es am Verkaufsstand links neben dem Rathauseingang zum Preis von einem Euro. Der Erlös aus dem Losverkauf der Türchen wird an gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen gespendet.

Programm auf dem Christkindlmarkt

Auch die BRK-Christkindl-Eisenbahn fährt wieder über die Rathaus-Terrasse, unter einem Dach aus Tannenzweigen hindurch und am Holzhäuschen vorbei. Sie fährt täglich von 15 bis 20 Uhr und am Wochenende von 12 bis 20 Uhr. Weitere Akzente im Programm setzen, neben meist Dachauer Musikgruppen, die Oberpfälzer Schlossteufeln, die am 9. Dezember um 19.45 Uhr ihre Feuershow vorführen. Der Joyful Voices Gospel Chor tritt am 14. Dezember um 18 Uhr auf und Souly Christmas gibt es am 17. Dezember um 18 Uhr. Noch bis zum 23. Dezember hat der Dachauer Christkindlmarkt von Montag bis Freitag von 15 bis 20.30 Uhr und Samstag sowie Sonntag von 12 bis 20.30 Uhr geöffnet.

rah

Rubriklistenbild: © Heisler

Kommentare