Falsche Polizeibeamte gesucht

Falsche Polizeibeamte machten im Landkreis Dachau fette Beute

Polizei/ Symbolbild
+
Falsche Polizisten machten im Landkreis Dachau fette Beute

Nachdem falsche Polizeibeamte eine Seniorin aus Markt Indersdorf über Tage bedrängten, händigte sie letzte Woche ihre Ersparnisse im sechsstelligen Wert an die Täter aus.

Sie erzählten dem Opfer, dass ein Einbruch bevorstünde und die Polizei nun ihre Wertgegenstände vor den Dieben sichern müsse. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck sucht zwei hellhäutige, schlanke Männer mit kurzen Haaren, die sich schon länger in der Gemeinde aufhielten und sich verdächtig verhielten. Hinweise zu den Gesuchten oder zu abgestellten, auswärtigen Fahrzeugen an Telefon 08141/6120.

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona-Update aus Dachau
Corona-Update aus Dachau
Wann platzt die Immobilien-Blase?
Wann platzt die Immobilien-Blase?
2.000 Menschen pro Woche lassen sich derzeit im Landkreis Dachau auf …
2.000 Menschen pro Woche lassen sich derzeit im Landkreis Dachau auf den Corona-Virus testen
Von einem Freundeskreis zum Verein
Von einem Freundeskreis zum Verein

Kommentare