Die Freibadsaison in Dachau

Familienbad Dachau startet in die Saison

Dachauer Familienbad
+
Dachauer Familienbad öffnet am 29. Mai

Sofern die Inzidenz im Landkreis Dachau weiterhin stabil unter 100 liegt, startet am Samstag, 29. Mai, die Freibadsaison in Dachau. 

Zunächst werden das Schwimmer- und Springerbecken in Betrieb gehen. Das Nichtschwimmerbecken wird erst ein paar Tage später für die Nutzung freigegeben. Die Kassen im Familienbad sind ab 25. Mai von 10 bis 15 Uhr für den Vorverkauf geöffnet. Hier können Badegäste schon vor der Freibadöffnung 10er-Karten, Dauer- und Saisonkarten erwerben. Vor jedem Freibadbesuch müssen sich Badegäste auf der Internetseite der Stadtwerke registrieren und ein Zeitfenster buchen. Die Registrierung kann immer drei Tage im Voraus erfolgen. Zudem benötigen Besucher für den Einlass einen aktuellen negativen Corona-Test oder einen Immunisierungsnachweis (Genesene, Zweifach-Geimpfte). Die Öffnungszeiten und Preise bleiben wie gehabt. Tickets sollen in Kürze auch über das Portal gekauft und online bezahlt werden können. Hier sind die Vorbereitungen allerdings laut den Stadtwerken noch nicht ganz abgeschlossen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Künstler recyceln ihre Kunstwerke
Künstler recyceln ihre Kunstwerke
Ludwig-Thoma-Haus öffnete seine Pforten für 100 Konzertbesucher
Ludwig-Thoma-Haus öffnete seine Pforten für 100 Konzertbesucher
Junger Mann aus Dachau erpresst Frau mit freizügigen Bildern
Junger Mann aus Dachau erpresst Frau mit freizügigen Bildern
„Ein Stück Dachau ist auch in Lansing enthalten“
„Ein Stück Dachau ist auch in Lansing enthalten“

Kommentare