1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dachau

Grünes Licht für Windpark

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Hier werden demnächst wohl fünf Windräder gebaut – das betroffene Waldstück von Hohenzell aus gesehen. © Foto: Kramer

Odelzhausen  - Ab Februar könnten im Odelzhauser Forst fünf Windräder gebaut werden.

Nun wird es endgültig ernst mit dem Windpark zwischen Odelzhausen und Hohenzell. Die verschiedenen Träger öffentlicher Belange haben in den letzten Tagen ihre Stellungnahmen zu den geänderten Bauplänen der württembergischen Firma Uhl im Dachauer Landratsamt abgegeben. Die Behörde erarbeitet zurzeit einen abschließenden Bescheid, wie die Umweltabteilungsleiterin Nicole Paulin der Presse mitteilte. „Theoretisch könnte die Firma dann bauen“, erklärte Paulin, schränkte allerdings ein: „sofern sie die Auflagen akzeptiert.“ Anscheinend mussten sich die Anlagenbetreiber noch einmal mit den Standorten der fünf geplanten Windräder auseinander setzen. Genaueres konnte Paulin noch nicht sagen. Bis Ende Januar soll der Bescheid fertig gestellt sein. Das Opus wird wohl über 40 Seiten umfassen.

kho

Auch interessant

Kommentare