Goldener Ehrenring

Dach

au (rds) Über 30 Jahre Arbeit als ehrenamtlicher Stadtrat in Dachau, davon von 1979 bis 1984 sowie von 1986 bis 1990 als SPD-Fraktionsvorsitzender, gingen an Bernd Sondermann nicht spurlos vorüber: Denn jetzt überreichte ihm Oberbürgermeister Peter Bürgel von der konkurrierenden CSU für diesen „wirklich großen Einsatz für unsere Stadt“ im Namen des Stadtrats den Goldenen Ehrenring der Stadt: „Sie haben außerordentlich viel für unsere Stadt getan! Dafür schulden Ihnen Stadt und Bürgerschaft einen großen Dank. Sie haben diese hohe Auszeichnung wirklich verdient.“ Der OB überreichte Sondermanns Frau Anita einen Blumenstrauß, der sicher nur symbolischen Wert haben konnte für all die vielen Stunden, in denen sie auf ihren Mann hatte verzichten müssen. Bernd Sondermann war während seiner 30 Amtsjahre Mitglied im Bau-, Haupt-, Rechnungsprüfungs- und Werkausschuss sowie Aufsichtsrat der Stadtbau. Bürgel wörtlich: „Dabei ging es ihm aber immer um die Stadt, die Bürgerschaft, nicht um eine persönliche Profilierung oder gar um parteitaktisches Kalkül. Dies führte dazu, dass Bernd Sondermann auch über die Parteigrenzen hinweg … eine große Wertschätzung erfuhr.“ Das alles leistete er neben der Leitung seiner eigenen Firma. Zur Ehrung waren Landrat Hansjörg Christmann (CSU), Ehrenbürger Lorenz Reitmeier, die Träger des Goldenen Ehrenrings Erwin Deffner, Georg Englhard, Manfred Probst, Alfred Kindermann und Heinrich Rauffer (alle fünf CSU) sowie viele Ehrengäste aus allen Fraktionen gekommen.

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Ölfilm auf der Dachauer Amper
Ölfilm auf der Dachauer Amper
Standort für fünftes Landkreisgymnasium in Dachau steht fest
Standort für fünftes Landkreisgymnasium in Dachau steht fest
Unbekannter beschädigt Landkreisbiotop schwer - Landratsamt Dachau sucht Zeugen für illegales Einsetzen von Pestiziden
Unbekannter beschädigt Landkreisbiotop schwer - Landratsamt Dachau sucht Zeugen für illegales Einsetzen von Pestiziden
Dachaus Kreisbäuerin Emmi Westermeier informiert und gibt Tipps zum Tag der Milch
Dachaus Kreisbäuerin Emmi Westermeier informiert und gibt Tipps zum Tag der Milch

Kommentare