Aktualisierung: Neuer Grundstücksbesitzer

„Dahoam is dahoam“ Areal wird womöglich neu bebaut

+
80.000 Quadratmeter mit viel Potenzial - ein konkretes Konzept für die neu verkaufte Fläche an der Schleißheimer Straße gibt es noch nicht.

Dachau - Fast eine Millionen Zuschauer wollen regelmäßig wissen, wie es bei „Dahoam is dahoam“ im Bayerischen Fernsehen weitergeht. Nun gibt es entscheidende Entwicklungen hinter den Kulissen der Daily Soap.

Das 80.000 Quadratmeter große Grundstück an der Dachauer Schleißheimer Straße, auf dem die Vorabendserie gedreht wird, hat nun einen neuen Besitzer - die Hubert Haupt Immobilien Holding. Das gab die Firma in ihrer Pressemeldung am Mittwoch bekannt. Aktualisierung: Auf Nachfrage der DACHAUER RUNDSCHAU gab die Pressestelle des BR bekannt, dass der aktuelle Mietvertrag des BR bezüglich des Drehgeländes auch nach dem Eigentümerwechsel weiterläuft. "Dahoam is Dahoam"-Anhänger dürfen also aufatmen.  

80.000 Quadratmeter in optimaler Lage

„Wir sind sehr zufrieden, dass wir eine gute Einigung mit dem bisherigen Eigentümer erzielen konnten“, sagt Stefan Galluzzi, Geschäftsführer der Hubert Haupt Immobilienmanagement GmbH, der die Akquisition federführend gesteuert hat. Mit einer großzügigen Fläche von knapp 80.000 Quadratmetern und der Lage an einer Ausfallstraße biete der Standort optimale Voraussetzungen für eine nachhaltige Gestaltung und Nutzung. „Das Grundstück ist sehr vielversprechend. Jetzt gilt es, die vorhandenen Möglichkeiten bei den weiteren Planungen bestmöglich auszuschöpfen“, sagte der neue Eigentümer Hubert Haupt.

Noch kein konkretes Konzept - Gespräche mit Stadt

Ein konkretes Konzept für die Bebauung des Grundstücks stehe laut dem neuen Besitzer jedoch noch nicht. Den Startschuss dafür sollen erste Gespräche mit Vertretern der Stadt Dachau bilden. In diesem Zuge soll der Grundstein dafür gelegt werden, gemeinsam den besten Weg für die Entwicklung des Standorts einzuschlagen.

red

Auch interessant:

Meistgelesen

Vierte Corona-Teststation im Landkreis Dachau
Vierte Corona-Teststation im Landkreis Dachau
Neue Imagekampagne der Helios-Klinik Dachau
Neue Imagekampagne der Helios-Klinik Dachau
Die Ära Jahnstraße geht zu Ende
Die Ära Jahnstraße geht zu Ende
Mal etwas anderes: Kisten-Kunst
Mal etwas anderes: Kisten-Kunst

Kommentare