Recyclinghof

Haushalte und Kleinbetriebe können vertrauliche Akten ab September vernichten lassen

+
Haushalte und Kleinbetriebe können vertrauliche Akten ab September vernichten lassen.

Landkreis - Haushalte und Kleinbetriebe können vertrauliche Akten ab September an vier Recyclinghöfen im Landkreis Dachau vernichten lassen.

Pro Anlieferung - maximal zehn gefüllte Aktenordner oder eine entsprechende Menge loses Papier, erheben die Höfe eine Pauschale von fünf Euro. Folgende Termine sind, jeweils mittwochs von 16 bis 18 Uhr, geplant: 2. September auf Recyclinghof in Dachau Webling, 7. Oktober auf dem Recyclinghof in Markt In- dersdorf, 4. November auf dem Recyclinghof in Pfaffenhofen/Glonn sowie am 2. Dezember auf dem Recyclinghof in Petershausen. Die Abfallberatung steht unter Telefon 08131/ 741469 zur Verfügung.

red

Auch interessant:

Meistgelesen

Jugendzentrum Altomünster bietet inklusives Ferienprogramm vom 27. …
Jugendzentrum Altomünster bietet inklusives Ferienprogramm vom 27. Juli bis zum 31. Juli
„Theresia Strobl ist beispielhaft“
„Theresia Strobl ist beispielhaft“
Steigender Bedarf an Sterbebegleitung
Steigender Bedarf an Sterbebegleitung
Karlsfelder Privat-FOS in Gefahr?
Karlsfelder Privat-FOS in Gefahr?

Kommentare