Heilige Drei Könige singen für Kinder in Afrika

Sternsinger in Dachau
+
Am Ende des Tages kam eine Spendensumme von 1.600 Euro zusammen mit denen drei Projekte für die Kinder in Afrika unterstützt werden.

Bei bestem Wetter machten sich am 6. Januar wieder die Sternsinger auf den Weg. Unter Einhaltung des aktuellen Hygienekonzepts segnete Pater Matthäus eine Sternsingergruppe im Gottesdienst stellvertretend für alle anderen und sandte sie aus.

Anschließend gingen elf Ministranten in drei Gruppen durch Großberghofen und Großberghofen/Siedlung. Am Ende des Tages kam eine Spendensumme von 1.600 Euro zusammen mit denen drei Projekte für die Kinder in Afrika unterstützt werden. Obwohl die Heiligen Drei Könige keine Häuser und Wohnungen betreten durften, waren sie überall willkommen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Hexentreiben am Unsinnigen Donnerstag in Erdweg
Dachau
Hexentreiben am Unsinnigen Donnerstag in Erdweg
Hexentreiben am Unsinnigen Donnerstag in Erdweg
"Politik mit Herz, statt mit Verstand"
Dachau
"Politik mit Herz, statt mit Verstand"
"Politik mit Herz, statt mit Verstand"
Sterne für den guten Zweck
Dachau
Sterne für den guten Zweck
Sterne für den guten Zweck
Sebastian Leiß ist neuer Landratskandidat
Dachau
Sebastian Leiß ist neuer Landratskandidat
Sebastian Leiß ist neuer Landratskandidat

Kommentare