Susanne Bea aus Karlsfeld läuft erfolgreich

Frauenpower auf dem Winter-Laufparcours

+
Ganz entspannt zur Doppelmedaille: Susanne Bea (Triathlon Karlsfeld)

Karlsfeld - Die Karlsfelderin Susanne Bea holt bei der Ismaninger Winterlaufserie gleich zwei Medaillen, drei weitere Sportlerinnen überzeugen ebenso.

Die Teilnehmer der Ismaninger Winterlaufserie sehen sich als die Elite der Läuferszene – eine breite Elite. Denn heuer waren bei jedem der drei Rennen über tausend Ausdauer-Enthusiasten am Start. Ganz vorne in der Serienwertung dabei: Vier Frauen aus dem Landkreis. Die Karlsfelder Triathletin Susanne Bea querte beim abschließenden Halbmarathon nach 1:44 Stunden als dritte W40-Läuferin die Ziellinie – und konnte sich dafür Seriensilber umhängen lassen. AK-übergreifend wurde sie immerhin Zwanzigste. Nachwuchsläuferin Julie-Céline Optenhoevel (SpVgg Hebertshausen) durfte sich sogar über zweimal B-Juniorinnen Gold freuen. Auf den 21,1 Kilometern war sie 2:09 Stunden unterwegs. Auf einen guten fünften W55-Gesamtplatz kam Dagmar Strauß (SG Indersdorf). Den Halbmarathon bewältigte sie in 2:04 Stunden. Das Damen-Quartett komplett machte Monika von Stabel (Soli Dachau), die in der W45-Serienwertung als Neunte abschloss, dank einer Halbmarathon-Zeit von 1:56 Stunden. Als bester Landkreis-Läufer erwies sich Wolfgang Grau (SG Indersdorf): Er belegte einen starken achten Rang bei den M55-Herren. Die 21,1 Kilometer durch die Isarauen legte er in starken 1:37 Stunden zurück. Gesamtsieger wurde der Münchner Spitzenläufer Sebastian Hallmann (LG Stadtwerke München). Bei den Frauen erwies sich Katrin Esefeld (LG Mettenheim) als die beste, trotz der starken Konkurrenz aus München. Außer dem Halbmarathon waren ein 13-Kilometer-Rennen im Dezember und ein 17-Kilometer-Parcours im Januar zu absolvieren.

Meistgelesen

Keine Neuigkeiten zum Parkhaus am Karlsfelder Bahnhof
Dachau
Keine Neuigkeiten zum Parkhaus am Karlsfelder Bahnhof
Keine Neuigkeiten zum Parkhaus am Karlsfelder Bahnhof
Ermäßigungen nach dem Anstich
Ermäßigungen nach dem Anstich
Dachau selbst mitgestalten
Dachau
Dachau selbst mitgestalten
Dachau selbst mitgestalten
Erste Gesundheitsmesse in Dachau
Dachau
Erste Gesundheitsmesse in Dachau
Erste Gesundheitsmesse in Dachau

Kommentare