KABARETT, Oktober, Rot-Kreuz-Heim, Dachau

Kabarett auf Dachauerisch

+
Die Kabarettgruppe Nigel-Nagel-Neu stellt ihr Programm 2019 vor.

Dachau - urli Rieger, Rainer Hellwig und Traudl Knöbel zusammen mit dem Nigel-Nagel-Neu-Ensemble, garantieren wieder einen humorreichen Abend, der viel herzhaftes Lachen verspricht.

Vor 16 Jahren kam bei den theater-erfahrenen Charakterschauspielern der Gedanke, ihre Gäste mit nicht ganz ernstgemeinten Sketchen zu unterhalten. 

Gespannt darf das Publikum sein, was unter anderem dem Nachtwächter „Grantlberger“ (Burli Rieger) so alles auffällt, wenn er mit einem Augenzwickern Geschichten aus seiner Heimatstadt Dachau anprangert. Des Weiteren erzählt die „Putzfrau Anni“ (Traudl Knöbel) ihre Alltagsereignisse und Probleme mit ihrem Mann. Ein Bergkamerad (Rainer Hellwig) führt kenntnisreich durch die Tiroler Berge. Das Programm wird durch die kabarettistische Brille gesehen. Den musikalischen Beitrag liefert Lothar Heppner mit passenden Liedern, die nicht selten lauthals vom Publikum mitgesungen werden. Die Aufführungen sind am 11.,12., 18.,19., und 26.Oktober, jeweils um 20 Uhr. Die Vorstellung am 27.Oktober beginnt um 17 Uhr. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Einlass ist eine Stunde zuvor, damit das Ensemble ihre Gäste persönlich begrüßen kann. Die Karten enthalten eine Brotzeit. 

Tickets gibt es bei der DACHAUER RUNDSCHAU unter Telefon: 08131/5181-0.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Bayern sucht die witzigsten Witze
Bayern sucht die witzigsten Witze

Kommentare