Rechtzeitig vor dem Lockdown konnte die Fraktion einen neuen Vorstand wählen.

Neues Gesicht bei der SPD in Karlsfeld

Pablo Moreno Um
+
Pablo Moreno Um ist neuer Schriftführer bei der Karlsfelder SPD.

Bevor der landesweite „Lockdown light“ am vergangenen Montag startete, konnte die Ortsgruppe der SPD in Karlsfeld noch eine Mitgliederversammlung veranstalten. 

Thomas Kirmse, Vorsitzender der Fraktion, zeigte sich erfreut über eine durchschnittlich besuchte Versammlung. „Leider sind einige Mitglieder in Quarantäne, umso mehr freut es mich Euch hier begrüßen zu können“, begrüßte er die Teilnehmer. Der neue Vorstand besteht weitgehend aus den bisherigen Mitgliedern. Als neuen Schriftführer wählten die Mitglieder den 27-jährigen Pablo Moreno. Thomas Kirmse bleibt Vorsitzender der Fraktion, Venera Sansone und Max Eckardt haben das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden inne. Beate Full ist Kassiererin, Annemarie Eckardt wird zukünftig als stellvertretende Schriftführerin tätig sein. Roowa Almogheer, Gerd Grote und Gianluca Filici bilden das Team der Beisitzer. Vertreter der Gemeinderatsfraktion ist Franz Trinkl. Das Amt der Revisoren halten Teresa Trinkl und Helmut Schuh. Außerdem wählten die SPDler die Delegierten für den Unterbezirk gewählt.  

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare