Kinder aus Karlsfeld setzen Mülleimer in Brand

Mülleimer im Brand
+
Eine Zwölfjährige und eine Elfjährige aus Karlsfeld zündeten am 10. März Papiertücher in einem Mülleimer des Aldi Marktes an.

Eine Zwölfjährige und eine Elfjährige zündeten am 10. März Papiertücher in einem Mülleimer des Aldi Marktes an der Wögerwiese in Karlsfeld an. 

Eine Angestellte des Marktes konnte den Brand schnell löschen, die verständigte Feuerwehr Karlsfeld musste nicht mehr eingreifen. Es entstand glücklicherweise kein nennenswerter Sachschaden. Die zwei Mädchen wurden im Anschluss von Beamten der Polizeiinspektion Dachau an die Eltern übergeben.

Auch interessant:

Meistgelesen

Künstler recyceln ihre Kunstwerke
Künstler recyceln ihre Kunstwerke
Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern in der Korneliuskirche …
Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern in der Korneliuskirche Karlsfeld
Ludwig-Thoma-Haus öffnete seine Pforten für 100 Konzertbesucher
Ludwig-Thoma-Haus öffnete seine Pforten für 100 Konzertbesucher
„Ein Stück Dachau ist auch in Lansing enthalten“
„Ein Stück Dachau ist auch in Lansing enthalten“

Kommentare