Freundschaft der Städte.

Klagenfurt und Dachau feierten 45 Jahre Städtepartnerschaft

+
Neben dem Dachauer Trachtenpaar: Oberbürgermeister Florian Hartmann und Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz sowie Mitglieder des Klagenfurter Stadtsenats.

Dachau/Klagenfurt - Trachtenpaar zum Freundschaftsjubiläum

Seit fast einem halben Jahrhundert sind Klagenfurt und Dachau bereits Städtepartner. Anlässlich dieses Jubiläums besuchte Oberbürgermeister Florian Hartmann zusammen mit einer Delegation die Kärntner Landeshauptstadt. 

Die Stadtkapelle Dachau begleitete ihn ebenfalls und mehrere Konzerte: Vor dem Festakt zum Partnerschaftsjubiläum fand ein Platzkonzert vor dem Klagenfurter Rathaus statt. Hartmann und Amtskollegin Maria-Luise Mathiaschitz betonten beim Festakt im Klagenfurter Rathaus die gelebte Partnerschaft, die nicht nur auf offiziellen Kontakten von Politik und Verwaltung beruhen würde. Beide wiesen auch auf die wichtige Rolle von Städtepartnerschaften im Hinblick auf die Völkerverständigung und ein demokratisches, offenes und friedliches Europa hin. 

Als Gastgeschenk überreichte die Dachauer Delegation den Klagenfurter Freunden ein „Dachauer Trachtenpaar“, das die Künstlerin Gertrude Oehm-Rudert zum Jubiläum angefertigt hatte.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Bienenflugwettbewerb beim Bienenfest der Volksbank in der Altstadt
Bienenflugwettbewerb beim Bienenfest der Volksbank in der Altstadt
Landtagspräsidentin Ilse Aigner spricht vor 200 Besuchern beim Sommerempfang des Landratsamtes
Landtagspräsidentin Ilse Aigner spricht vor 200 Besuchern beim Sommerempfang des Landratsamtes
Nach einem halben Jahrhundert ziehen die Pächter des Amalfi vom Karlsberg in den ehemaligen Helferwirt
Nach einem halben Jahrhundert ziehen die Pächter des Amalfi vom Karlsberg in den ehemaligen Helferwirt
Die Stadt will den Bahnhof langfristig komplett sanieren lassen
Die Stadt will den Bahnhof langfristig komplett sanieren lassen

Kommentare