Komplettprogramm für Golfer

Esch

enried (psa) Am vergangenen Wochenende wurde im Golfclub Eschenried die „Martina Eberl Golfakademie“ eröffnet. Die deutsche Profigolfspielerin Martina Eberl bietet mit ihrer Akademie ein komplettes Training zur optimalen Verbesserung des Golfspiels. „Natürlich stehen Techniktraining zur Verbesserung der Schläge und mentale Betreuung im Mittelpunkt“, informierte Eberl. Der volle Erfolg jedoch sei nur unter Einbeziehung von Fitness-Training, individuellem Schlägerfitting und einer Ernährungsberatung zu erzielen. Dieses komplette Programm bietet die neue Golfakademie. Einen Vorgeschmack dessen bekam der engagierte Golfspieler bereits bei der Eröffnungsfeier. Bei traumhaftem Golfwetter konnte so manch einer seinen Abschlag einer 3D-Golfschwunganalyse unterziehen. Probierfreudige wurden „verkabelt“, um ihren Abschlag mit einem Acht-Sensorensystem messen zu können. Neben Ernährungstests, Balancetests und Sitzmassagen gab es attraktive Gewinnspiele. Auch für die kulinarischen Genüsse wurde gesorgt. Durch das Programm führten die beiden Moderatoren Bernhard Fleischmann von Bayern3 und Tom Meiler vom Bayerischen Rundfunk. In ihrer Eröffnungsrede begrüßte Martina Eberl die zahlreich erschienenen Gäste. Darunter auch der ehemalige deutsche Fußballtorhüter Sepp Maier, der auch seinen Abschlag mit zwei Hochgeschwindigkeitskameras prüfen ließ. Die Profispielerin Eberl hat ihre aktive Karriere nach der Geburt ihrer Tochter unterbrochen und will sich zunächst dem Training von Amateur- und vor allem den Jugendspielern widmen. Beim Turnier UniCredit German Ladies Open 2011 vom 19. bis 22. Mai im Golfpark Gut Häusern wird sich die „Martina Eberl Akademie“ und ihre Trainer erstmals dem breitem Publikum präsentieren und über das Trainingsprogramm informieren. Die Akademie ist die offizielle Golfschule der Unicredit Ladies German Open. Aufgrund ihrer Babypause nimmt Eberl dieses Jahr allerdings nicht am Turnier teil, wird aber für den Fernsehsender SKY moderieren und natürlich auch für den einen oder anderen einen Tipp parat haben.

Kommentare