1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dachau

„Anna Bolena“ verschoben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Edita Gruberova ist erkrankt - die "Anna Bolena"-Vorstellung am 12. Dezember muss auf 20. Dezember verschoben werden.
© pri

Edita Gruberova ist erkrankt - die Vorstellung von "Anna Bolena", die am 12. Dezember hätte stattfinden sollen, muss auf den 20. Dezember verschoben werden.

Dachau - Aufgrund der Erkrankung von Edita Gruberova muss die konzertante Aufführung „Anna Bolena“ von 12. Dezember auf Donnerstag, 20. Dezember, 19.30 Uhr in der Philharmonie im Gasteig München verschoben werden. Eintrittskarten für den 12. Dezember behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin oder können wahlweise auch für die Aufführung am 16. Dezember umgetauscht werden.

Tickets gibt es bei der DACHAUER RUNDSCHAU unter 08131/5181-0.

red

Auch interessant

Kommentare