Landkreis Dachau/Grüne Woche

Aktiv-Urlaub, Bier und Braukunst

+
Der Landkreis Dachau am Messestand der Grünen Woche.

Dachau/Landkreis - Landkreis Dachau auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Das „Dachauer Land“ präsentiert sich bereits zum dritten Mal dem internationalen Publikum in Berlin. Hier findet vom 18. bis 27. Januar mit der „Internationalen Grünen Woche“ (IGW) die international wichtigste und größte Messe für Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft sowie Gartenbau statt. In den jeweiligen Hallen der Bundesländer geht es auch um die touristische Präsentation der Regionen. Es werden über 450.000 Besucher erwartet. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Dachau organisiert gemeinsam mit dem Dachau AGIL Projekt „Naherholung und Tourismus im Dachauer Land“ den Messeauftritt. Mit Hilfe der drei großen Themenblöcke „Aktiv-Urlaub“, „Bier und Braukunst“ sowie „Genuss und Kulinarik“ wird den Besuchern der Messe die Vielfalt des Dachauer Landes präsentiert. Landrat Stefan Löwl freut sich sehr, dass auch in diesem Jahr wieder viele Betriebe aus dem Landkreis als Mitausteller gewonnen werden konnten. Auch die Apfelkönigin des Dachauer Landes, Corinna I., wird am ersten Messewochenende in Berlin dabei sein. Ein ganz besonderes Schmankerl erwartet die Messebesucher außerdem am Sonntag, den 20. Januar: an diesem Tag werden vier „Lansinger Persönlichkeiten“ aus der bayerischen Familienserie „Dahoam is Dahoam“ am Stand des Landkreises zu Gast sein. Zu finden ist der Stand des Landkreises, der sich ganz dem Motto „DAHoam zwischen Dorf und Metropole“ widmet, in der Bayernhalle, Standnummer B224.

red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

Habseligkeiten von Häftlingen
Habseligkeiten von Häftlingen
Gräber, die Geschichten erzählen
Gräber, die Geschichten erzählen
Strategien gegen Verkehrsstau
Strategien gegen Verkehrsstau
Gesellschaftlicher Einsatz geehrt
Gesellschaftlicher Einsatz geehrt

Kommentare